Feine Kost zu Weihnachten in Berlin

Feine Kost zu Weihnachten in Berlin  

weihnachten_2012Biolüske
Es herrscht großer Andrang und der Weihnachtsbraten sollte mindestens zwei Wochen vor den Festtagen bestellt werden. Auf Wunsch bereiten die Mitarbeiter auch gespickten Rehrücken oder gefüllte Weihnachtgänse zu.
Drakestraße 50, Steglitz, Tel. 802 02 01 70, www.biolueske.de, Mo-Sa 8-20 Uhr, So 8-14 Uhr (nur Backwaren)

Culiartis
Bis zum 21. Dezember haben Unentschlossene noch Zeit, um ihr Festtagsmenü auszusuchen und zu bestellen. Culiartis bietet gefüllte Gänse und Enten, entweder mit Beilagen oder ohne, frisch zubereitet und mit Kochanleitung. Die Bestellung wird auf Wunsch direkt vor die Haustür geliefert. Wer will, kann sein Festtagsessen aber auch in der Uhlandstraße abholen.
Uhlandstraße 142, Wilmersdorf, Tel. 86 20 18 96, www.culiartis.de, Abholung: Di-Sa 9-17 Uhr

Fischzucht Zippelsförde
Forellen, Karpfen, Stör und Wels - das alles gibt es fangfrisch oder auch fertig geräuchert zu kaufen. Besonders außergewöhnlich: der frische Kaviar! Wer zu Weihnachten viele Gäste er­wartet, sollte allerdings ein paar Tage vorher anrufen und vorbestellen.
Rheinshagener Weg 10, 16827 Zippelsförde, Tel. 03 39 33-708 20, www.fz-zippelsfoerde.de, tgl. 7-16 Uhr, A24, Abfahrt Neuruppin, auf der B122 Richtung Neuruppin

Fläming Wildhandel
Um zu erfahren, ob das gewünschte Wild im Hofladen vorrätig ist, sollte man einen Tag vor dem geplanten
Besuch anrufen. Übrigens muss es zu Weihnachten nicht immer Rehrücken sein. Sina Griebsch, die Tochter des Geschäftsführers, empfiehlt stattdessen Hirschkalbskeule. "Sie ist sehr zart, schmeckt intensiv und wird weniger schnell trocken als Rehrücken!"
Bardenitzer Dorftstraße 56, 14929 Treuenbrietzen, Tel. 03 37 48-155 97, www.flaeming-wildhandel.de, Mo-Fr 8-17 Uhr, Sa 8-12 Uhr, So 9-11 Uhr, A10 Abfahrt Michendorf, auf der B2 Richtung Beelitz

Glut & Späne in der Markthalle Neun
Zu Weihnachten hat sich Michael Wickert ein paar neue Rezepte einfallen lassen. Der Graved Lachs wird dann zum Beispiel mit Zimt und Orangenschalen verfeinert oder der Meerrettich mit Bratäpfeln statt normalen Äpfeln zubereitet. Wer vorbestellen will, kann das tun, sobald die Adventszeit losgeht – entweder per Mail oder direkt am Stand in der Markthalle Neun.
Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg, Tel. 0163-256 42 16, www.glutundspaene.de, Fr 12-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr, U-Bhf. Görlitzer Bahnhof

Havelland Express
Spätestens Anfang Dezember sollten die Weihnachtsgänse, Brandenburger Landenten oder regionalen Wild­spezialitäten vorbestellt werden, damit es klappt mit dem Weihnachtsessen. Geliefert wird ab 75 Euro Mindest­bestellwert, oder man holt die Bestellung vor Ort in Tempelhof ab.
Gottlieb-Dunkel-Straße 20/21, Tempelhof, Tel. 32 00 31 25, www.havelland-express.de, Abholung: Mo-Fr 8-16 Uhr, Sa 8-11 Uhr, U-Bhf. Ullsteinstraße

My Festbraten
"Wir wollen helfen, den Weihnachtsstress zu vermeiden", erklärt Karsten Richard, einer der Geschäftsführer von My Festbraten. Bis zum 27. Dezember liefert die Firma Ente, Gans und Reh samt Beilagen fertig zubereitet zu den Kunden nach Hause, dort muss man das Festtagsessen dann nur noch erwärmen.
Schönstedtstraße 5, Wedding, Tel. 467 97 387, www.myfestbraten.de, Öffnungszeiten auf Anfrage, U+S-Bhf. Wedding

mycow Landnah GmbH
Speziell zum Weihnachtsfest hat Geschäftsführerin Susanne Marx ein Bratenpaket zusammengestellt. Darin befinden sich ganze fünf Kilogramm Fleisch, ein Sauerbraten, eine Lammkeule, ein Rinderbraten und ein Schweinebraten. Bestellen sollte man aber möglichst schnell, erfahrungsgemäß wird es kurz vor Weihnachten eng.
Tel. 03844-890 13 07, www.mycow.de, Bestellung nur über den webshop

Nah und gut, Der Delikatessen Discounter
Mit vier Filialen in Berlin ist der Delikatessen Discounter eine gute Anlaufstelle für Bratenhungrige. Neben Wild und Geflügel, den typischen Verdächtigen für den Weihnachts­braten, gibt es hier auch Delikatessen wie Dry Aged Beef, bei dem das Fleisch
mit Edelschimmelpilzkulturen zur Reifung kommt.
Güntzelstraße 40, Wilmersdorf, Tel. 86391930, www.essenwieimrestaurant.de, Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-16 Uhr, U-Bhf. Hohenzollernplatz, Filialen: Düsseldorfer Straße 74, Wilmersdorf, Breisgauer Straße 20, Nikolassee, Argentinische Allee 221, Zehlendorf

Weihnachtsgans to go
Bis zum 16. Dezember kann man gefüllte Freilandgänse und Enten bestellen. Die werden dann vorgegart und mit Beilagen versehen und können direkt vor Weihnachten, am 23. und auch am 24. Dezember, in Treptow abgeholt werden. Einen Lieferservice gibt es nicht.
Groß-Berliner Damm 82a, Treptow, Tel. 755 41 95 53, www.weihnachtsgans-to-go.de, Abholung: 23.12. 10-20 Uhr, 24.12. 9-12 Uhr, S-Bhf. Schöneweide

Wild & Geflügel Albrecht
Je früher man bestellt, desto besser. "Erfahrungsgemäß klappt es mit der Bestellung von Weihnachtsgänsen ungefähr bis zum 15. Dezember", erklärt Inhaber Lutz Albrecht. Bei den Wild­spezialitäten ist die Termin-Prognose schwieriger, fest steht aber, dass um die 80 Prozent des Fleisches aus artgerechter Haltung stammen. Und: Einen großen Anteil des Wildes, das bei Albrecht über den Tresen geht, hat der "Hausjäger" in Brandenburg geschossen.
Akazienstraße 4, Schöneberg, Tel. 782 13 81, Mo 10-18 Uhr, Di-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr, U-Bhf. Eisenacher Straße,
Kleistpark, Bus M48, M85, 104

Illustration: Esther Suave / HiPi

WEITERLESEN:

Berlins junge Weinexperten

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 09.01.2013

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 24/2014

Wie Crowdfunding unsere Stadt verändert || Sommelier des Jahres: Willi Schögl || Hollywoodstar Jessica Chastain braucht Nähe || 32 Seiten Extra-Heft: Advent "Schöne Dinge machen" || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 20.11. - 03.12.2014.