Plätzchenrezepte der Starköche Berlins

2 Kommentare

Plätzchenrezepte der Starköche Berlins  

Harry_SchnitgerBerliner Brot

Kolja Kleeberg knüpft bei seinem Keksrezept für Berliner Brot an eine alte Familientradition an

Jens_Berger
Zutaten:
2 Eier
200 g Zucker
1 Vanilleschote, ausgekratzt
1/2 TL Zimt, gemahlen
1 Msp. Nelke, gemahlen
1 Prise Salz
4 cl Rum
3 EL Rübenkraut
200 g Mehl
50 g Kakaopulver
1 Päckchen Backpulver
200 g gemischte Nüsse oder
Mandeln
Butter und Mehl zum Verarbeiten

Zubereitung:
Eier und Zucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Das Mark der Vanilleschote, Zimt, Nelke, Salz, Rum und Rübenkraut zufügen.
Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen und unterheben. Die Nüsse oder Mandeln unterheben. Ein flaches Backblech buttern, mit Mehl
auspudern, den Teig flach einstreichen. Bei 175°C zirka 15 Minuten backen.

Empfehlung:
Das Berliner Brot leicht auskühlen lassen, auf ein Brett stürzen, noch warm mit Zuckerguss bestreichen und in Rauten schneiden.

„Wir haben an den Weihnachts­tagen geschlossen. Ich feiere im Kreise der Familie und mit der von Thomas Kammeier. Wir sind immer so rund zwölf bis 14 Personen. Jahrelang haben wir Gans gebraten, bis uns klar wurde, dass wir die gar nicht mehr so richtig zu schätzen wissen. Deshalb haben wir letztes Jahr gegrillt, draußen auf der Terrasse: Charolais, Côte du Bœuf. Drinnen legen wir das dann oben aufs Raclette, um das Fleisch warm zu halten und backen unten die Beilagen.“

Vau
Jägerstraße 54/55, Tel. 202 97 30

Betty_MyllerFeigen-Dattel-Makronen

Marcus Müller
rechnet mit der Haltbarkeit seiner Feigen-Dattel-Makronen

Harry_SchnitgerZutaten:
125 g Butter
250 g Bircher Müslimix
200 g getrocknete Feigen
100 g getrocknete Datteln
(ohne Kern)
1 Msp. Orangenabrieb
4 Eiweiß
110 g Puderzucker
Mark von 1 Madagaskar-
Vanillestange
1/2 TL Backpulver

Zubereitung:
Das Bircher Müslimix in der Hälfte der Butter leicht goldbraun anschwenken. Abkühlen lassen im Kühlschrank. Restliche Butter schaumig schlagen und mit der gekühlten Masse verrühren. Feigen und Datteln in feine Würfel schneiden, das ausgekratzte Mark der Vanilleschote, die Hälfte des Puderzuckers, Backpulver, Orangenabrieb sowie den Müslimix vorsichtig unter das zuvor mit der anderen Hälfte vom Puderzucker steif geschlagene Eiweiß heben. Die Masse dann mit einem Teelöffel in kleine Häufchen (zirka 3 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech portionieren und im auf 170° C vorgeheizten Ofen zirka 15 Minuten backen. Am besten schmecken die Makronen, wenn sie nach alter Tradition eine Woche in einer Keksdose aufbewahrt wurden und damit gut durchgezogen sind.

„Heiligabend schmücken meine Freundin und ich den Weihnachtsbaum, verpacken in Windeseile die Geschenke, trinken noch eine Tasse Kaffee. Dann geht es zu meinen Eltern nach Potsdam, und wir machen uns einen
ruhigen, gemütlichen Abend beim klassischen Gänsebraten.“

Weinbar Rutz Chausseestraße 8, Tel. 24 62 87 60

Jens_Berger
Zimt Crumble

Mit seinem Zimt Crumble sorgt Hendrik Otto für eine britische Keks-Variante

Harry_SchnitgerZutaten:
125 g Zucker
125 g Mehl
125 g Butter
95 g Haselnüsse gehackt
1/4 Vanillemark
Abrieb einer halben Orange
1 Prise Zimtpulver

Zubereitung:

Alles mischen, verkneten, kleinere Stückchen zupfen und eine Stunde ruhen lassen. Bei 180° C zirka 12 Minuten backen und dann eine Stunde stehen und auskühlen lassen.

„Weihnachten und Silves­ter ist das Restaurant geöffnet. Heiligabend geht es ganz traditionell nach Hause nach Wolfen zu den Eltern. Abends in die Kirche, – und zu essen gibt es Kartoffelsalat und Würstchen.“

Vitrum im The Ritz Carlton

Potsdamer Platz 3, Tel 337 77-63 40

Fotos: Harry Schnitger, Jens Berger, Betty Myller

 

TERMINE 2009 ZUM PLÄTZCHENBACKEN

KAFFEE UND KUCHEN IN KREUZBERG

PATISSERIE IN BERLIN

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 11.12.2009

Kommentare

Es ist nicht zwingend

Es ist nicht zwingend erforderlich eine zu kaufen, aber bei mir hat die Küchenmaschine erheblich die Küchenarbeit erleichtert. Schau einfach hier:…Lesen »

Küchenmaschine

Das Rezept ist super. Braucht man wirklcih eine Küchenmaschine? Welche ist den zu empfehlen?

Alle anzeigenDiese Nutzer haben "Plätzchenrezepte der Starköche Berlins" zu ihren Favoriten hinzugefügt (3 Nutzer)

Eva-Maria HilkerSusan Schiedlofskyxaven

Weitere Favoriten dieser Nutzer

Cookies
Lunch im Trash
Rap am Mittwoch: Ben Salomo im Interview
Alles außer Torten
Sissi

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 18/2014

Jürgen Kuttner inszeniert "Tabula rasa" am Deutschen Theater || Der Komponist Jörg Widmann im Porträt || Volker Schlöndorffs neuer Film "Diplomatie" || Süßes Handwerk: Berliner Süßwarenmanufakturen || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 28.08. - 10.09.2014.