Bandol sur Mer

Kommentare
Restaurant

Bandol sur Mer  

Foto: Mary-Ann Weber/HiPi

 

Wir sind hier locker und für die Menschen, die zu uns kommen, gilt das auch“, erzählt Inhaber Andreas Saul. Der Küchenchef kredenzt viele Klassiker, wie zum Beispiel pochierte Gänsestopfleber, aber auch neue Kreationen mit Überraschungseffekt.

 

Bandol sur Mer
Torstraße 167
10115 Berlin (Mitte)
Telefon: 030 67302051
Verkehrsanbindung:
U-Bhf. Rosenthaler Platz, Bus 240, N2, N8
Öffnungszeiten:
tgl. ab 18 Uhr, Küche bis 23 Uhr
 
Küchenrichtung  Französisch
Preise  Speisen 9,50 bis 32 €, Vier-Gänge-Menü 64 €, Fünf-Gänge-Menü 74 €
Softdrinks ab 2,50 €, Bier (0,3 l) ab 4 €, Wein (0,1 l) ab 4 €, Fl. Wein (0,75 l) ab 26 €
Rauchen  nur draußen
Plätze  Innen: 21
Außen: 21
Public transport  U-Bhf. Rosenthaler Platz, Bus 240, N2, N8

Kommentare

So eine Scheisse

Dieses Restaurant hat eigentlich noch nicht diesen Beitrag verdient. Unglaublich schlechtes Essen, viel zu ambitioniert, die Kombinatorik funktioniert gar nicht. Essen wird mit einem lächerlichem,…Lesen »

französisches Flair im Bandol

das "Bandol" hat frz.Bistrocharakter, aber wer das echte Bandol an der Côte d`Azur kennt, wird enttäuscht: 1.zwar sind Speisen und Weine schmackhaft und gut, aber das Preis/Leistungsverhältnis…Lesen »

Nicht alles was nach Fisch riecht, hat mediterranes Flair

Ein klarer Fall für die Lebensmittelhygieneaufsicht. Für uns drei Gäste gab es irritierenderweise zunächst nur zwei Speisekarten (Servicefehler). Die empfohlenen Aperitivs (Kir) hatten einen…Lesen »

Alle anzeigenDiese Nutzer haben "Bandol sur Mer" zu ihren Favoriten hinzugefügt (1 Nutzer)

Dachbarone

Weitere Favoriten dieser Nutzer

Major
Café Jacques
Kantina von Hugo
Café Èpicerie Fleury
14. Winzerbattle am 24.11. im Esswein
Deli 31

tip Ausgabe 11/2015

Street Art: Berlins größter Kunstraum || Berlin Festival: Drei Tage Open Air || Berlinische Galerie: Wiedereröffnung || Nina Hoss in "Bella Figura" || Claude Monet || Jörg Buttgereit und die "German Angst" || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 21.05.2015 - 03.06.2015.

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!