Kekstraum

Kommentare
Café

Kekstraum  

Foto: Nina Zimmermann/HiPi

 

Inhaberin Barbara Thoma ist verantwortlich für die süßen Schweinereien, die in gläsernen Bonnbonieren die Gäste zur Sünde verleiten. Schon seit ihrer Kindheit liebt die studierte Juristin das Backen. Im letzten Jahr hängte sie ihren Job an den Nagel und tobt sich seit Dezember in ihrem eigenen Café mit den verschiedensten Keksrezepten aus. Insgesamt 60 fruchtige, nussige und schoko ladige Rezepte befinden sich in ihrem Repertoire. Zehn bis 15 verschiedene Sorten sind ständig im Angebot. Sind sie alle, backt Barbara Thoma neue Kreationen. Hierzulande noch relativ unbekannt, aber dringend zu empfehlen sind ihre pikanten Kekse. Der gefüllte Blätterteigtaler, das feurige Petersilchen oder der Kicherminzkeks mit Curry werden aufgewärmt serviert und funktionieren zum Beispiel im Menü "kleiner Kekstraum" als eine leichte und vor allem gesunde Zwischenmahlzeit. Alle Cookies gibt es auch für zu Hause in einer umweltfreundlichen Pfandkeksdose zum Wiederbringen.

 

Kekstraum
Lychener Straße 6
10437 Berlin (Prenzlauer Berg)
Telefon: 030 34723400
Öffnungszeiten:
Mo, Mi-Sa 9.30-18.30 Uhr, So 10-18 Uhr
 

tip Ausgabe 04/2016

Berlinale total: Berichterstattung zum gesamten Festival, vom Wettbewerb bis zum Forum Expanded || Interview mit dem Betreiber des White Trash Fast Food Walter "Wally" Potts || Klavierfestival im Wedding || Atelier-Projekte - Wie das Art City Lab zusammen mit Künstler Ateliers in Berlin schaffen will || Programm-Termine vom 11.02.2016 - 24.02.2016.

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!