M.I.K.Z.

Kommentare
Club

M.I.K.Z.  

Tagsüber dient die alte Werkhalle auf dem Gelände des Raw mit Proberäumen und Galerie, nachts dann werden Raves mit bis zu 1000 Leuten gefeiert. Dabei ist das Publikum durchweg echt: Freaks, Lederschwule, Breakcore-Kapuzen. Hier gibt es sie noch, die großen Rave-Momente, die ohne Stiletto-Girls, Mode-Irokesen oder Fitnessglatzen auskommen. Bester Tag: Sabotage, Samstags, einmal im Monat. Alleinstellungsmerkmal: Raven ohne Fitnessglatzen.

 

M.I.K.Z.
10245 Berlin (Friedrichshain)
Verkehrsanbindung:
U+S-Bhf. Warschauer Straße, Bus N1, N40
Öffnungszeiten:
je nach Veranstaltung
 
Price comments  
Softdrink ab 2 €, Bier 2,50 €, Longdrink ab 5 €
Public transport  U+S-Bhf. Warschauer Straße, Bus N1, N40

In der Nähe

Alle anzeigenDiese Nutzer haben "M.I.K.Z." zu ihren Favoriten hinzugefügt (1 Nutzer)

Jackie A.

Weitere Favoriten dieser Nutzer

Das Berlin-Festival in Tempelhof
Galerie 112 des Scala e. V.
120 Tage Playboy
Das U-Bahn - Mitmach - Kurzfilm - Festival
Comicbibliothek Bei Renate
Ballhaus Ost

tip Ausgabe 04/2016

Berlinale total: Berichterstattung zum gesamten Festival, vom Wettbewerb bis zum Forum Expanded || Interview mit dem Betreiber des White Trash Fast Food Walter "Wally" Potts || Klavierfestival im Wedding || Atelier-Projekte - Wie das Art City Lab zusammen mit Künstler Ateliers in Berlin schaffen will || Programm-Termine vom 11.02.2016 - 24.02.2016.

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!