Kino & Film in Berlin

Im Kino: „Return Of The Moonwalker“

Etwas spitzzüngig formuliert könnte man sagen: Schon zu Lebzeiten ein Zombie bot sich dieser Filmstoff um den verstorbenen Michael Jackson geradezu an.

Return of the Moonwalker

Als Michael Jackson vor dreieinhalb Jahren starb, war das ein großer Schock für die Fangemeinde. Aber jetzt folgt der nächste: „Return of the Moonwalker“ exhumiert den Pop-König, um mit ihm allerlei Schabernack zu treiben. Das lustvoll geschmacklose B-Movie zeigt den Zauberer Cagliostro, der in Berlin mit Hilfe zweier schwuler Zwerge Michael Jackson als Zugnummer einer „Revolution“ auferstehen lässt; in die Quere kommen ihm dabei zwei lesbische Historikerinnen und drei bekiffte Touri-Jungs. Das Ganze ist mindestens so wacko wie Jacko.

Text: Thomas Klein

Foto: DERAM FILMS LLC

tip-Bewertung: Zwiespältig

Orte und Zeiten: „Return Of The Moonwalker“ im Kino in Berlin

Return of the Moonwalker, Deutschland 2013; Regie: Mike Maria, Mike Moreau; Darsteller: Nick Andrews, Nouk Baudrot; FSK k.A.

Kinostart: 28. Februar

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare