Die Anmeldung für den 99Fire Films Award läuft

Die Anmeldung für den 99Fire Films Award läuft  

99FF_Gewinner_2012Der Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb findet alljährlich parallel zur Berlinale statt. Alle angemeldeten Teams bekommen zeitgleich dasselbe Thema. Von da an tickt die Uhr: 99 Stunden später muss ein 99 Sekunden langer und möglichst origineller Film fertig sein. Dem Gewinner winken 9.999 Euro Preisgeld.

Unter Vorsitz des Constantin Film Geschäftsführers Thorsten Koch wird eine Jury aus Schauspielern und Branchenkennern die Einreichungen sichten. Sie vergibt Preise in den Kategorien "Bester Film", "Beste Idee" sowie "Beste Kamera" und entscheidet, welche neun Teams nominiert und zur glamourösen Preisverleihung mit über 800 geladenen Gästen am 14. Februar in den Berliner Admiralspalast eingeladen werden. Zusätzlich wird auf myvideo.de der Publikumspreis gewählt.

Die Anmeldung für den Wettbewerb muss bis zum 24. Januar auf www.99fire-films.de erfolgen. Die offizielle Themenbekanntgabe findet dann am 25. Januar um 10 Uhr statt. Einsendeschluss für die Ultrakurzfilme ist der 29. Januar um 13 Uhr.

MD

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 07.01.2013

tip Ausgabe 15/2015

Raus aufs Land! || Zug der Liebe: Der Loveparade-Nachfolger will politisch sein || Maccabi Games – Die größte jüdische Sportveranstaltung Europas kommt erstmals nach Berlin || Bar Food, mehr als nur ambitionierte Drinks || Paul Rudd verleiht dem Marvel-Blockbuster "Ant-Man" eine komische Note || Van Morrison spielt beim Citadel Music Festival || Programm-…

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!