Filmtheater am Friedrichshain

Kommentare
Kino

Filmtheater am Friedrichshain  

 

Filmtheater am Friedrichshain
Bötzowstr. 1-5
10407 Berlin (Prenzlauer Berg)
Telefon: 030 / 42845188
Stadtplan
Verkehrsanbindung:
Tram: M4
Bus: 200, 240
Kinotage:
Mo
Eintrittspreise:
So: 8 € (ermäßigt: 7 €)
Mo: 6 €
Di: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Mi: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Do: 8 € (ermäßigt: 7 €)
Fr: 8 € (ermäßigt: 7 €)
Sa: 8 € (ermäßigt: 7 €)
 

Zeit und Ort

  1. Mo 01.09
  2. Di 02.09
  3. Mi 03.09
  4. Do 04.09
  5. Fr 05.09
  6. Sa 06.09
  7. So 07.09
Mo
01.09
15:45

Boyhood

Ein Experiment: Wie in einer Langzeitdokumentation folgt der Spielfilm dem Aufwachsen seines Hauptprotagonisten Mason (Ellar Coltrane) vom Schulalter bis zum Eintritt ins College.

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
16:00 (OmU)18:20 (OmU)20:40 (OmU)22:10 (OmU)

Can a Song Save Your Life?

Ein Musik-begabtes Paar kommt nach New York und zerschellt an den Klippen des einseitigen Erfolgs: er wird zum Popstar, sie ausrangiert.

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
17:3020:30

Die geliebten Schwestern

Im späten 18. Jahrhundert verliebt sich der Dichter Friedrich Schiller in Charlotte von Lengefeld ? und in deren Schwestern Caroline.

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
19:00

Diplomatie

Volker Schlöndorffs Film ist die Adaption eines Bühnenstücks von Cyril Gély, in dem der deutsche Kommandant des von den Nazis besetzten Paris und der schwedische Konsul Raoul...

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
17:00
Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
15:00

Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

Aufwändige und aussagekräftige Romanverfilmung, die den Londoner Psychiater Hector auf seiner aufregenden Reise auf der Suche nach Antworten auf die Frage nach dem Wesen des...

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
15:4518:0020:1522:30

Monsieur Claude und seine Töchter

Der konservativ bürgerliche Monsieur Claude (Christian Clavier) mit vier Schwiegersöhnen klarkommen, die allesamt einen Migrationshintergrund haben.

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
15:30

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Muntere Verfilmung eines preisgekrönten Kinderbuches über die Freundschaft zweier typischer Berliner Jungs und das aufregende Abenteuer, das sie gemeinsam bestehen.

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
21:00

Sag nicht, wer du bist

Tom gerät auf der Reise zur Beerdigung seines verstorbenen Partners auf dem Bauernhof von dessen Mutter und Bruder in ein perfides Katz- und Mausspiel, bei dem ihn der Bruder des...

Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
23:00
Erinnerung als E-Mail erhalten
Mo
01.09
17:4520:00

Wir sind die Neuen

Drei alte 68er lassen ihre einstige WG wieder aufleben und geraten in Konflikt mit ihren jüngeren Nachbarn.

Erinnerung als E-Mail erhalten

Kommentare

Lieblingskino

AUch wenn es nicht gerade bei mir um die Ecke ist, sehe ich immer nach, ob der von mir gewünschte Film dort läuft. Ich mag die Athmo in diesem Kino und die Filmauswahl ist für mich sehr…Lesen »

Nettes, kleines Kino

Also, dass Kino ist schön und klein und liegt gleich neben dem Volkspark Friedrichshain. Das Beste allerdings ist der Biergarten, der im Sommer hinter dem Kino zu finden ist. Leider gibts den hier…Lesen »

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 18/2014

Jürgen Kuttner inszeniert "Tabula rasa" am Deutschen Theater || Der Komponist Jörg Widmann im Porträt || Volker Schlöndorffs neuer Film "Diplomatie" || Süßes Handwerk: Berliner Süßwarenmanufakturen || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 28.08. - 10.09.2014.