Marvel plant nächste Superheldenverfilmung

Marvel plant nächste Superheldenverfilmung  

The Avengers

Marvel will das 1969 erstmals erschienene Comic "The Guardians of the Galaxy" verfilmen und startet damit möglicherweise in ein neues Superhelden-Franchise. Wie das US-Branchenblatt "Variety" berichtet, hat Nicole Perlman bereits ein Drehbuch geschrieben. "The Guardians of the Galaxy" erzählt die Geschichte einer Gruppe von Aliens im 31. Jahrhundert - jeder der Letzte seiner Art -, die eine Zeitreise unternimmt, um Badoon, eine bösartige Alien-Rasse, die das Sonnensystem der Erde erobern will, zu bekämpfen. Als Starttermin ist der 16. Mai 2014 vorgesehen.
Zuvor werden Marvel und Disney noch gemeinsam die Superhelden-Abenteuer "Iron Man 3", "Thor 2" und "Captain America 2" in die Kinos bringen. 2015 ist dann ein Sequel zum derzeit erfolgreich in den Kinos laufenden "The Avengers" geplant.
Darüber hinaus soll Presseberichten zufolge auch der seit 30 Jahren nicht mehr als Comic in Erscheinung getretene Marvel-Held "The Human Fly" zu Filmehren kommen. Allerdings nicht unter dem Marvel-Banner, da sich Regisseur Steven Goldman und Produzent Alan Brewer die Rechte an der Figur gesichert haben und den Film privat finanzieren wollen. Das Drehbuch wird Tony Babinsky schreiben, als weiterer Produzent ist James Reach mit an Bord.

Quelle: Blickpunkt:Film

Foto: Zade Rosenthal / 2011 MVLFFLLC_TM & 2011 Marvel

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 29.06.2012

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 21/2014

Mein Freund, der Nachbar: Neue Wohnmodelle verändern die Stadt || Der Europäische Monat der Fotografie || Kraftklub: Der Hype geht weiter || Frank Schätzing: Bestsellershow im Tempodrom || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 09.10. - 22.10.2014.