Kant Kino

Kommentare
Kino

Kant Kino  

 

Kant Kino
Kantstr. 54
10627 Berlin (Charlottenburg)
Telefon: 030 / 3199866
Fax: 030 / 31998672
Stadtplan
Verkehrsanbindung:
U-Bahn: Wilmersdorfer Str.
S-Bahn: Savignypl.
Kinotage:
Mo, Di
Eintrittspreise:
So: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Mo: 6 €
Di: 6 €
Mi: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Do: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Fr: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Sa: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
 

Zeit und Ort

  1. So 26.06
  2. Mo 27.06
  3. Di 28.06
  4. Mi 29.06
  5. Do 30.06
  6. Fr 01.07
  7. Sa 02.07
So
26.06
16:30

Birnenkuchen mit Lavendel

Der verschrobene Pierre mit Asperger-Syndrom trifft vor der traumhaften Landschaft der Provence auf die Birnenzüchterin Louise. Lockerleichte Komödie mit Herz und...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
14:30

Ente gut! Mädchen allein zu Haus

Gut gemeinter, aber schlecht gemachter Kinderfilm um zwei vietnamesische Mädchen, die von ihrer Mutter vorübergehend in Deutschland allein gelassen werden, als die Oma in Vietnam...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
21:00
Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
17:3020:00
Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
15:4518:0020:15
Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
18:45

Nur Fliegen ist schöner

Eigentlich wollte Michel schon immer fliegen, aber jetzt paddelt der nicht mehr ganz junge Grafikdesigner einfach per Kajak drauflos.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
17:0019:0021:00 (OmU)

Peggy Guggenheim - Ein Leben für die Kunst

Porträt der Kunstsammlerin und Galeristin Peggy Guggenheim, die mit ihrer Kollektion erheblichen Einfluss auf die amerikanische Kunstszene hatte, in der sie abstrakte...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
15:30

Rabbi Wolff

Als Rabbi ist der 1927 in Berlin geborene William Wolff ein Spätberufener: Als er sich ab 1979 zum Rabbiner ausbilden ließ, lag bereits eine Karriere als politischer Journalist...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
13:0015:00
Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
17:45 (OmU)20:30 (OmU)
Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.06
17:3020:00
Erinnerung als E-Mail erhalten

tip Ausgabe 13/2016

Titel
: Der Wilde Sound der Stadt - Wieso Berlin die aufregendste Popstadt Deutschlands ist. || Der Nerd am Herd: Foodpairing verspricht, das perfekte Gericht wissenschaftlich zu ermitteln. || "The Lobster" - Regisseur Yorgos Lanthimos entwirft eine Art Versuchsanstalt für das Verhalten. || "Die Kabale der Scheinheiligen" - Frank Castorf zelebriert…

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!