Kant Kino

Kino

Kant Kino  

 

Kant Kino
Kantstr. 54
10627 Berlin (Charlottenburg)
Telefon: 030 / 3199866
Fax: 030 / 31998672
Stadtplan
Verkehrsanbindung:
U-Bahn: Wilmersdorfer Str.
S-Bahn: Savignypl.
Kinotage:
Mo, Di
Eintrittspreise:
So: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Mo: 6 €
Di: 6 €
Mi: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Do: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Fr: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
Sa: 7,50 € (ermäßigt: 6,50 €)
 

Zeit und Ort

  1. So 26.10
  2. Mo 27.10
  3. Di 28.10
  4. Mi 29.10
  5. Do 30.10
  6. Fr 31.10
  7. Sa 01.11
So
26.10
11:15

Boyhood

Ein Experiment: Wie in einer Langzeitdokumentation folgt der Spielfilm dem Aufwachsen seines Hauptprotagonisten Mason (Ellar Coltrane) vom Schulalter bis zum Eintritt ins College.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
13:00

Der 7bte Zwerg

Schwungloses Märchen-Musical mit depperten Dialogen, hausbackener Story und einer herausragenden Figur: Ein am Burnout-Syndrom leidender, dickbäuchiger Drache, der gerne...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
13:30

Die Biene Maja - Der Film

Die steril animierten Abenteuer des rebellischen Bienenmädchens und ihrer Freunde auf einer bunt blühenden Frühlingswiese gipfeln im drohenden Krieg der Bienen gegen die...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
13:5016:00

Die Boxtrolls

Mit überbordender Fantasie und Stop-Motion-Technik detailgenau in Szene gesetztes, satirisch-gesellschaftskritisches Trickfilmmärchen über Standesdünkel, Geltungssucht und...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
11:15

Die geliebten Schwestern

Im späten 18. Jahrhundert verliebt sich der Dichter Friedrich Schiller in Charlotte von Lengefeld ? und in deren Schwestern Caroline.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
15:00

Diplomatie

Volker Schlöndorffs Film ist die Adaption eines Bühnenstücks von Cyril Gély, in dem der deutsche Kommandant des von den Nazis besetzten Paris und der schwedische Konsul Raoul...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
14:3016:50

Ein Geschenk der Götter

Nach ihrem Abgang im Ulmer Stadttheater folgt für Schauspielerin Anna der Kreuzgang zum Jobcenter. Zur Überbrückung soll sie acht Langzeitarbeitslose coachen und probt mit ihnen...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
18:30

Ein Sommer in der Provence

Auf einem idyllischen Bauernhof werden Generationskonflikte zwischen einem grantigen Großvater und seinen pubertierenden pariser Enkelkindern ausgetragen, die auf dem Land erste...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
11:00 (OmU)

Finding Vivian Maier

Aus einem Zufallsfund bei einer Auktion entwickelt sich eine biografische Recherche über eine Frau, die ihren Lebensunterhalt als Kindermädchen verdiente, deren Fotos sie...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
21:00

Get on Up

Das Spielfilmporträt stellt in groben Zügen und mit ständigen Zeitsprüngen Lebenssituationen, Bühnenauftritte und den schwierigen Charakter von James Brown dar, einem der...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
16:1520:45

Jack

Der zehnjährige Jack sucht seine, mit einem Lover abgetauchte Mutter. Den kleinen Bruder im Schlepptau hetzt das Kind durch Berlin.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
18:30

Madame Mallory und der Duft von Curry

Gegenüber von einem französischen Feinschmecker-Restaurant eröffnet eine Emigrantenfamilie ein indisches Gasthaus.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
15:3017:4520:00

Monsieur Claude und seine Töchter

Der konservativ bürgerliche Monsieur Claude (Christian Clavier) mit vier Schwiegersöhnen klarkommen, die allesamt einen Migrationshintergrund haben.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
19:00

Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit

John May (Eddie Marsan) organisiert als ebenso penibler wie mitfühlender Mitarbeiter der Londoner Stadtverwaltung Beerdigungen von einsam und mittellos verstorbenen Menschen.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
11:15

Nowitzki. Der perfekte Wurf

Das mit Interviewcollagen, Spiel- und Trainingssequenzen flott montierte, facettenreiche Filmporträt über den Basketball-Superstar und die symbiotische Beziehung zu seinem...

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
18:1020:30

Phoenix

Im Oktober 1945 kehrt Nelly Lenz aus einem Lager nach Berlin zurück.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
14:15

Rico, Oskar und die Tieferschatten

Muntere Verfilmung eines preisgekrönten Kinderbuches über die Freundschaft zweier typischer Berliner Jungs und das aufregende Abenteuer, das sie gemeinsam bestehen.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
11:30

Song from the Forest

Impressionistisches Porträt des Musik-Ethnologen Louis Sarno, der im zentralafrikanischen Regenwald unter Pygmäen lebt und für die Archivierung ihrer Gesänge sorgte.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
21:00

Wir sind die Neuen

Drei alte 68er lassen ihre einstige WG wieder aufleben und geraten in Konflikt mit ihren jüngeren Nachbarn.

Erinnerung als E-Mail erhalten
So
26.10
16:45 (OmU)

Yaloms Anleitung zum Glücklichsein

Gemeinsam mit Ehefrau Marylin bilanziert Irvin D. Yalom, 83-jährige Koryphäe auf dem Gebiet der existenziellen Psychotherapie, das Erreichte und plaudert aus dem Nähkästchen.

Erinnerung als E-Mail erhalten

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 22/2014

Älter werden? Supergeil! Warum in Berlin Coolness keine Frage des Alters ist || 50 Jahre Jazzfest || c/o Berlin macht wieder auf || Wellness-Quickies || Große Kunst: Der neue Film von Wim Wenders || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 23.10. - 05.11.2014.