Berlin Bruisers - Berlins erstes homosexuelles Rugby-Team

Berlin Bruisers - Berlins erstes homosexuelles Rugby-Team  

berlin_bruisers_c_daniel_sommerDer Engländer, der von allen „Rugby-Daddy“ genannt wird, ist mit 59 Jahren das älteste Mitglied der Mannschaft, die im Mai von dem Iren Dave Egan gegründet wurde. Als Vorbild dienten die Straffen Ketten, eine schwule Rugby-Mannschaft aus Brüssel. Deutschlands erstes homosexuelles Rugby-Team besteht aus 40 Spielern, die aus mehr als zehn Ländern kommen. Nur fünf von ­ihnen hatten vorher schon einmal einen Rugbyball in der Hand und kannten die Regeln. Momentan sind die Berlin Bruisers auf der Suche nach einem eigenen Spielfeld, weswegen das Training vorerst im Tiergarten stattfindet. "Berlin ist ein guter Standort und eine offene Stadt. Wir werden hier nicht diskriminiert und arbeiten eng mit hetero­sexuellen Teams zusammen", erklärt Visa Noronen aus Finnland. Jeder kann Mitglied werden, egal wie alt, ob homo- oder heterosexuell.

Im nächsten Jahr geht es um die Qualifikation für den Bingham Cup und den Union Cup, zwei der vielen Rugby-Turniere, die unter den 50 schwulen Rugby-Teams weltweit entschieden werden. Eine große ­Sache für das Team wäre es in der deutschen Rugby-Liga vertreten zu sein. Trotzdem wollen die Berlin Bruisers, die seit Kurzem ein eingetragener Verein sind, nicht den Spaß am Spiel verlieren. Das Team engagiert sich auch gegen Homosexuellenfeindlichkeit im Sport, denn ein Bruiser zu sein bedeutet viel mehr, als nur Rugby zu spielen.

Text: Gina Dubiel

Foto: Daniel Sommer

Berlin Bruisers www.berlin-bruisers.com, berlinbruisers@mundiscommunications.com

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 07.01.2013

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 15/2014

Die schönsten Seen in Berlin und Brandenburg || Warum die Flüchtlings- unterstützer täglich mehr werden || Die Beatsteaks im Interview || Der Berlinale-Gewinner startet im Kino || Die neue Leihkultur || Programm- und TV-Kalender vom 17.07. - 30.07.2014.

Tip Top Ten: Am häufigsten gelesen