Maria Furtwängler am Theater am Kurfürstendamm

Maria Furtwängler am Theater am Kurfürstendamm  

GeruechteGeruechte_c_ThomasGruenholz„Gerüchte ... Gerüchte ...“ ist vielleicht nicht das beste Stück des Boulevard-Routiniers Neil Simon, aber bei der robust typenfreudigen Inszenierung im Theater am Kurfürstendamm sorgt zumindest ein Star für geballten Medien-Hype. Maria Furtwängler gibt hier ihr Theaterdebüt. Der einigermaßen sinnfreie Plot: Bei einer New Yorker Upper-Class-Party hat sich der Gastgeber aus unerfindlichen Gründen ins Ohr geschossen, was seine Gäste zu allerlei Ver­tuschungsmanövern animiert. Als Gattin eines eitlen Anwalts spielt Maria Furtwängler ein kultiviert lächelndes Püppchen. Die eiserne Contenance entgleitet ihr, wie es sich genretypisch gehört, im Lauf der Party und des Alkoholpegelanstiegs aufs Schönste. Auch Nicole Marischka als schwer verzickte Politikergattin Claire und Alessija Lause als Fernsehköchin tragen ihre quietschbunten Kostüme samt den dazugehörigen Launen mit Spielfreude. Die ganze Vorstellung ist altmodisch und sympathischerweise an ästhetischer Innovation gänzlich desinteressiert, wie es sich im Oldschool-Boulevard gehört.   

Text: Peter Laudenbach
Foto: Thomas Grünholz
tip-Bewertung: Zwiespältig

Gerüchte ... Gerüchte ...
Theater am Kurfürstendamm,
bis 28.2.,
Di–Sa 20 Uhr, So 18 Uhr,
Karten-Tel. 88 59 11 88   

weitere Rezensionen:

"Peter Grimes" an der Deutschen Oper

Katharina Thalbachs "Was ihr wollt" am BE

Ostermeiers "Der Tod in Venedig" an der Schaubühne

"Coriolanus" in den Kammerspielen

"Black Rider" mit Musik von Kante an der Schaubühne

"Am schwarzen See" von Dea Loher am DT

"Die Wirtin" an der Volksbühne

Rainald Grebes "DADA Berlin" am Gorki Theater

Kinderoper "Ali Baba und die 40 Räuber an der Komischen Oper

Theater und Bühne in Berlin 

 

 

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 12.02.2013

tip Ausgabe 18/2015

Wahre Liebe: Fußball fern vom Kommerz || Pure & Crafted huldigt der Gitarre || Flippern: Kugelhagel in der Kneipe || Abgründiger Kostümfilm: "Märchen der Märchen" || Die Berliner Zeichner Flix & Mawil || Culcha Candela werden selbstkritisch || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 27.08.2015 - 09.09.2015.

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!