Kultur & Freizeit in Berlin

Höhenflug oder warum weinen

Erwachsene haben viele blöde Sprüche, die sie Kindern an den Kopf hauen: "Wohin kämen wir denn, wenn jedewr macht, was er will" oder "Pass dich an" lauten zwei dieser hohlen Phrasen. Mehr…

Highlights: Kultur u. Freizeit in Berlin

Samstag 18. April, Schinkel Pavillon

Hopes for the Best

Die erste institutionelle Ausstellung des algerischfranzösischen Künstlers Neïl Beloufa setzt sich mit dem Thema der Überwachung und… Mehr…

Samstag 18. April, Volksbühne

Ich - Ein exzentrischer Jet-Set-Abend für Helmut Berger

Madonna bezeichnete ihn als ihr Idol. In den 60er- und 70er-Jahren war der österreichische Schauspieler nicht nur ein Weltstar, sondern eines der… Mehr…

Samstag 18. April, Schaubude Puppentheater

Nirgendwo (Artisanen)

Aktuell

Kabarett

Jürgen Becker

Okay, eigentlich braucht Jonathan Meese gar nicht mehr die Diktatur der Kunst auszurufen. Jürgen Becker zufolge ist sie längst da. Mehr…

Oper

Tarquin

Seinen Durchbruch als Komponist erlebte der Österreicher Ernst Krenek (Foto) 1927 mit der Jazzoper "Johnny spielt auf", aufgrund dessen er später bei den Nazis mit dem Stigma "entartete Kunst"…. Mehr…

Menschen und Meinungen

Kommentar

Ein Viertel so schön wie Essen

tip-Redakteur Erik Heier kann das neue Mercedes-Viertel am Spreeufer gerade noch erwarten. Mehr…

Stadtforschung

Interview mit dem Kulturwissenschaftler Wolfgang Kaschuba

Straßen sind Bühnen, öffentliche Orte, von denen wir zunehmend Besitz ergreifen. Wir sprachen mit dem Berliner Kulturwissenschaftler Wolfgang Kaschuba über Kiezaktivismus, Mauerwunden und die Mediterranisierung des Stadtraums. Mehr…

Prostitution

"Du hast mal aufs Maul gekriegt, aber die Luden haben auf dich aufgepasst"

Bilder vom Strich: Für ein Fotoprojekt des Sexarbeiterinnen-Treffs Olga haben 14 Huren aus der Kurfürstenstraße gemeinsam mit der Fotografin Kathrin Tschirner ihren Alltag vom Leben auf dem Strich dokumentiert. Nadine L. ist eine davon. Die 49-jährige Neuköllnerin arbeitet seit 1983 als Prostituierte. Wir haben mit ihr gesprochen. Mehr…

Flüchtlinge in Berlin

Mit Peter Fox gegen Asylrechtsverschärfung

Noch bis zum 18. April wird im Rahmen einer Aktionswoche gegen den Gesetzentwurf zur "Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung" protestiert. Mehr…

Medien

"Noveaux" das Magazin für den Veganer

"No veaux" – kein Fleisch. Tierprodukte finden sich nirgendwo im Heft. Weder als Pelz und Leder noch in den Rezepten oder der Kosmetik. Mehr…

Service

Digitalkultur

Mit dem Smartphone an der Kasse bezahlen

Stadt Bargeld oder Karte, kann ab sofort in vielen Berliner Läden mit dem Smartphone bezahlt werden. Die NFC-Technologie macht es möglich. Mehr…

Anmeldung

Die lange Nacht der Industrie

Berliner Unternehmen können sich noch für die lange Nacht der Industrie anmelden. Mehr…

Stressabbau

Berlins erster Wutraum

Frei nach dem Motto: "Mach kaputt, was dich kaputt macht", kann man sich in Berlins erstem Wutraum mal so richtig austoben und Dinge zerstören. Mehr…

tip Ausgabe 08/2015

Heimliche Lieblings-Straßen - Berlin neu entdecken || Wohnen Spezial: Wie man Balkone und Terrassen aufmöbelt || Barber-Shops: Hipster und ihre Bärte || Tatar-Trend: Warum Fleisch wirklich das neue Gemüse ist || Jennifer Aniston im Interview || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 09.04.2015 - 22.04.2015.

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!