Marlene Jaschke

Marlene Jaschke

Natürlich steht im Wagner-Jahr der gebürtige Leipziger auf dem Programm, dessen "Ring des Nibelungen" sie sich dann auch bereit zu Gemüte führte. Dass die Oper mehr als 16 Stunden dauert, findet sie empörend und schrieb dann auch sofort einen Brief an "Herrn Wagner". Ob sie Antwort erhielt? Die Antwort darauf und neue Zugänge zum ironiefreien Pathos des Komponisten enthält "Auf in den Ring!".

 

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 08/2014

HIP HOP IS BACK! || She She Pop: Die Performerinnen holen ihre Mütter ins HAU || Judith Holofernes im Interview: Warum sie am liebsten aus der Hüfte schießt || Wohnen Spezial: Berliner Designer & hängende Gärten || Programm- und TV-Kalender vom 10.04. - 23.04.2014.

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Kino-Newsletter

* Pflichtfeld