Die besten Silvesterpartys 2012

Die besten Silvesterpartys 2012  

Silvester 2012

WELCOME 2013
Die Sause für das Volk - ein Mix aus Festival, Jahrmarkt und Open-Air-Disco - die Silvesterparty am Brandenburger Tor ist in ihrer Art und ihren Ausmaßen weltweit einzigartig. 2011 feierten rund eine Million Menschen auf der zwei Kilometer langen Partymeile ins neue Jahr. Als Liveacts für dieses Jahr sind Oceana, Stanfour und Eurovision-Song-Contest-Gewinnerin Loreen bestätigt.
Straße des 17. Juni und Brandenburger Tor
, ab So 30.12., 14 Uhr (Warm-Up, Proben), Silvester-Party-Show-Beginn, Mo 31.12., 18.30 Uhr

 

Jenseits der großen Party am Brandenburger Tor bietet Berlin natürlich unzählige weitere Möglichkeiten, feiernd ins neue Jahr zu rutschen. Hier ein paar Tipps:

KULTURBRAUEREI
Auf 15 Floors von Rock, Pop, Elektro bis hin zu R'n'B und Schlager wird jeder Musikgeschmack bedient. Dazu sorgt die Coverband Right Now für ausgelassenes Vergnügen.
Kulturbrauerei, Eingänge Sredzkistraße 1 oder Knaackstraße 97, Berlin-Prenzlauer Berg, Einlass: 19 Uhr, Eintritt ab 29 Euro.

 

ATOMIC STATION
Indie Steilgang für Hipster und Jute-Beutel-Fans. Ein Blick auf's Line-Up verrät: Vorbeischauen lohnt sich. So legt u.a. die 2012 schwer gehypte Dreampop-Band "Me And My Drummer" ihre Favorites auf.
Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, Berlin-Neukölln, 23 Uhr, Tickets im VVK 10 Euro (zzgl. Gebühr), AK: 12 Euro. Tickethotline: 61 10 13 13

 

SILVESTER POP EXPLOSION
Für den gestandenen Indie-Indie-Fan geht es im Magnet Club rund. Der Karrera Klub sorgt für tanzbare Indie-Klänge und DJ Vossi lässt die Meute zu Rock, Alternative und Punk abgehen.
Magnet Club, Falckensteinstraße 48, Berlin-Kreuzberg, 22 Uhr, Tickets VVK 12 Euro, AK 15 Euro.

 

NEONSPLASH - Paint Party(r)Silvester
Paintball im Partyformat für den Großraumdiscofan. Ohne ein simples, weißes T-Shirt gibt es hier keinen Einlaß, denn sobald die Farbkanonen ihre Farbladung auf das Partyfolk ergießen, wird aus diesem ruckzuck ein kunterbuntes Gesamtkunstwerk.
Arena, Eichenstraße 4, Berlin-Treptow, 21 Uhr, Infos & Tickets auf www.neonsplash.de, Tickets VVK ab 15 Euro, AK ab 29 Euro

 

ROYAL SILVESTER
Königlicher Jahreswechsel für die Betuchten. Hier wird zunächst ein exklusives Vier-Gänge-Menü verspeist, ehe die DJs die zwei Tanzflächen mit House, Elektro, Classics und R'n'B beschallen.
Spindler & Klatt, Köpenicker Straße 16-17, Berlin-Kreuzberg, Dinner & Show ab 19 Uhr, Tickets ab 195 Euro.

 

DIE SCHÖNE SILVESTER PARTY
Wie immer für Erwachsene - die schon fast legendäre Silvester-Party von Radio Eins. Gäste haben über den Abend verschiedene Möglichkeiten, ihr Glück auszutesten und mit einem fetten Preis unterm Arm ins neue Jahr zu starten.
Kalkscheune, Johannisstraße 2, Berlin-Mitte, 21 Uhr, Tickets VVK 30 Euro. Tel.: 01805/570070

 

SILVESTER AN DER FRIEDRICHSTRASSE
Feiern Sie doch mit uns Silvester im legendären Admiralspalast Club! Die Macher der Fisch-sucht-Fahrrad-Parties kennen schließlich ihr erwachsenes Publikum und sorgen nicht nur für musikalischen Genuss - und das nicht nur für Singles!
Admiralspalast-Club, Friedrichstraße 101-102, Berlin-Mitte, 21 Uhr, Tickets: VVK ab 29 Euro unter www.silvester-friedrichstrasse.de

 

SPACY STARDUST
Rockabilly-Flair für die Retro-Verliebten. Die Rocking Starlet & Blindrocker haben zur diesjährigen Silvesterparty im Roten Salon mals die DJs der Retro-Sounds-Szene geladen.
Roter Salon, Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin-Mitte, 21 Uhr, Tickets VVK 13,50 Euro

 

HAPPY NEW YEAH
Wohlfühl-Happening für Electro-Jünger. Die Happy-New-Yeah-Feier für das entspannte Partyfolk mit Oliver Koletzki, Lexy & K-Paul und elf weiteren Electro-DJs (insgesamt also 13!) beginnt erst um Mitternacht.
Astra Kulturhaus, Revaler Straße 99, Berlin-Friedrichshain, 24 Uhr, Tickets VVK ab 22 Euro.

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 28.12.2012

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 19/2014

Geheimnis Kunst: Berlin als Kunstmetropole || Wer folgt auf Wowereit? Die Kandi- daten im Gespräch || Nachruf von Nick Cave auf Risiko-Betreiber Alex Kögler || Berlin Art Week || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 11.09. - 24.09.2014.