Die Fête de la Musique 2012 in Berlin

Die Fête de la Musique 2012 in Berlin  

Fete de la Musique

MAUERPARKBÜHNE - Diesmal haben K.I.Z. das Programm zusammengestellt

Ganz ohne Frage wird auch dieses Mal die Red-Bull-Bühne im Mauerpark wieder einer der zentralen Anlaufpunkte während der Fête de la Musique sein. Dort war bei den letzten Malen so viel los, dass sich viele schon lange auf eine Neuauflage freuen. Im Vorjahr gab Rapper Casper auf dem Dach eines Tourbusses die Rampensau. Ähnliches steht den Besuchern jetzt beim Auftritt von Lokalmatador Prinz Pi bevor. Der Thronfolger steht im für einen Rapper stattlichen Alter von 32 Jahren so gut wie nie da. Die Trennung von Universal Records und nachfolgende Gründung seines eigenen Labels Keine Liebe waren ein voller Erfolg. Noch nie zuvor konnte sich Prinz Pi mit einem Album so gut wie mit "Rebell ohne Grund" platzieren. Seine Stärken kann man nicht genug betonen. Prinz Pi ist kein Kind von Traurigkeit. Er kann schon mal drastische Ansagen von sich geben, hält aber grundsätzlich immer ein gewisses Niveau und ist ganz bestimmt kein Herdenmensch. Wenn es sein muss, grenzt er sich klar ab. Dann heißt es: "Ich knall' die Tür zu, tschüss, deutscher Rap, hallo Musik, ich bin da, vielen Dank für die Einladung!" Am Auftritt des Prinzen und dem von Afrob, einem weiteren Rap-Urgestein, merkt man, dass dieses Jahr die Jungs von K.I.Z. bei dieser Veranstaltung die Oberaufsicht übernommen haben. So richtig können sie ihre HipHop-Herkunft nicht verleugnen. Trotzdem haben sie bei "Red Bull hosted by K.I.Z." darauf geachtet, dass das Programm nicht zu eindimensional angelegt ist. Einen spannenden Kontrastpunkt liefern auf jeden Fall die Ladys von Laing. Den vier Frauen und ihrem Live-Schlagzeuger sollte man unbedingt zuhören. Sie beweisen, dass Electro-Pop ohne Biestigkeit, dafür aber mit umso mehr Soul auch gut funktioniert.

Text: Thomas Weiland

Red Bull Hosted By K.I.Z, Mauerpark – Prenzlauer Berg, Eberswalder-/Gleimstraße
16 Uhr: DJ Craft; 16.30 Uhr: WassBass; 17.45 Uhr: Laing; 19.15 Uhr: Afrob & DJ Binichnich aka Harris; 20.45 Uhr: Prinz Pi

 

Fete de la MusiqueUND SONST SO... - Ebenso einen Besuch wert sind auf alle Fälle diese Bühnen

Für Freunde der härteren Gangart...
Feuermelder - Friedrichshain, Krossener Straße 24 - Punkrock, Hardcore und Metal u.a. mit Sick Eater (Downtempo Harcore), Cancer Clan (Grindcore) und Sonic Booze Machine (Sludge Metal)

Für die, die den Pop elektronisch mögen...
Friedel Block Party - Heroes vs. F12 - Neukölln, Friedelstraße 12/49 - Elektro und Pop u.a. mit Alexander Geist (Morose Disco-Soul), Trike (Electro-Art-Pop) und Snafu Kitties (Soulful Pop)

Wer gerne auf Ska und Balkan abtanzt...
Lovelite - Friedrichshain, Simplonstraße 38-40 - Ska, Reggae und Balkan u.a. mit iLLBiLLY HiTEC ft. Longfingah (Reggae, Dubstep, Breakbeat), The Valkyrians (Skam Rocksteady) und Cosmonautix (Balalaika-SpeedFolk)

Für Liebhaber von Blues, Funk und Soul...
Café Schwartzsche Villa - Steglitz-Zehlendorf, Grunewaldstr. 54-55 - Blues, Funk, Soul und Oldies u.a. mit Blue For You (Blues & PopRock), Soul For Sale (Soul, Funk, Jazz) und Beat Club Extended (Beat, Rock'n'Roll)

Für alle Beschwingten...
Frannz Club und Garten - Prenzlauer Berg, Schönhauser Allee 36 - Swing u.a. mit SpreeTONorchester (Swing), Goodnight Circus (Hot Jazz Circus Swing) und Helena & The Twilighters (Bluesy Swing)

Wer es elektronisch mag...
Sage Restaurant am Strand - Kreuzberg, Köpenicker str. 18-20 - Elektro, Sommertechno, House u.a. mit Ruede Hagelstein & The Noblettes (Elektro-Pop), Alle Farben (House, Sommertechno) und Exercise One (Live Techno)

Für die Fans mehrstimmiger Musik...
Passionskirche - Kreuzberg, Marheinekeplatz 1 - Chormusik u.a. mit Libellenzucker (Pop, Jazz, Klassik), Frauen-Ensemble Perepjolotschki (Folk) und Urban Yodeling (World)

 

Eine ausführliche Auswahl aus dem kompletten Programm der Fête de la Musique können Sie hier als  pdf-Datei downloaden.

Refugee-Tour auf der Fête de la Musique

Mehr unter: www.fetedelamusique.de/

 

zurück | 1 | 2

Foto oben: Dirk Mathesius Fotos / Red Bull Photofiles

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 21.06.2012

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 21/2014

Mein Freund, der Nachbar: Neue Wohnmodelle verändern die Stadt || Der Europäische Monat der Fotografie || Kraftklub: Der Hype geht weiter || Frank Schätzing: Bestsellershow im Tempodrom || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 09.10. - 22.10.2014.