Field Music im Privatclub

Field Music im Privatclub  

FieldMusic_Talent führt nicht automatisch zu Anerkennung, das wissen Field Music nur zu gut. Vier Alben gibt es von der 2004 im nordenglischen Sunderland gegründeten Band. Je eines haben die federführenden Brüder David und Peter Brewis getrennt unter dem Namen School Of Language bzw. The Week That Was aufgenommen. Trotzdem muss man den meisten Leuten noch immer erklären, wer diese formidablen Musiker sind. Field Music mögen Pop, aber nicht den herkömmlichen, den man aus Funk und Fernsehen kennt. Sie lieben Experimente, achten aber auch darauf, dass sie nicht alles verkomplizieren. Und sie sind stets unberechenbar, weil ihre Einflüsse bunt verteilt sind. Es geht bei den Beatles los, erstreckt sich über die Siebziger mit Verweisen auf Todd Rundgren oder King Crimson und endet bei den schlagzeuglastigen Produktionen von Steve Lillywhite für XTC. Aus all dem entwickelt die Band Songs, die entweder seltsam verwinkelt oder sehr direkt erscheinen und als Bündel durch eine thematische Konzeptklammer gehalten werden. Auf dem neuesten Longplayer "Plumb" fallen besonders die politischen Untertöne in "A New Town" oder "Who’ll Pay The Bills?" auf. Der Grund: Sunderland ist schon lange eine heruntergekommene Stadt, es wird und wird nicht besser. Da halten es Field Music schon mal für angebracht, Fragen nach den Ursachen für das Elend zu stellen.

Text: Thomas Weiland

Field Music + Milagres Privatclub, Mo 21.5., 21 Uhr, VVK: 14 € 

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 18.05.2012

Mehr Informationen

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 22/2014

Älter werden? Supergeil! Warum in Berlin Coolness keine Frage des Alters ist || 50 Jahre Jazzfest || c/o Berlin macht wieder auf || Wellness-Quickies || Große Kunst: Der neue Film von Wim Wenders || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 23.10. - 05.11.2014.