Was läuft eigentlich auf dem iPod von... Billie Ray Martin?

Was läuft eigentlich auf dem iPod von... Billie Ray Martin?  

Billie Ray MartinTerranova – Prayer
Coco hat etwas Besonderes in ihrer wunderschönen Stimme: Persönlichkeit und Glaubwürdigkeit. Mein Lieblingssong vom Album "Hotel Amour", auf dem ich übrigens auch gastiere.

 

David Bowie – There is a Happy Land
Eigentlich das ganze Album "The World of David Bowie" – ein Best-of früher Songs, auf denen er stimmlich und kompositorisch glänzt und uns wissen lässt, dass er den Traum von einer besseren Welt zu leben gedenkt.

The Stranglers – Nice'n'Sleazy
Ihr Konzert neulich in Berlin hat mich wieder einmal daran erinnert, dass es wohl kaum bessere Songwriter gibt. Natürlich jetzt ohne Hugh Cornwall – dennoch: Das Konzert machte mich zum glücklichen Pogo-Zombie.

Lifecycle – Broken Weasel
Als DJ spielt sich meine musikalische Welt meist ausschließlich um Neuheiten im Old School beeinflussten House und sonstigen Hype Tracks ab, aber Dubstep ist definitiv eine Leidenschaft. "Broken Weasel" von der "Broken Tech Sketches"-EP kombiniert solche Einflüsse mit Breaks und fast industrial anmutenden Klangeinflüssen.

Hot Chip – Flutes (Dub Mix)
Sie haben eine angenehme Entwicklung durchgemacht: von nervigen Studenten-Bedienern zu soulvollen House-Produzenten mit guten Songs. Die Old-School-Einflüsse werden kompetent und ohne Klischees abzurattern verarbeitet und stehen damit qualitativ um einiges über vielen derzeitigen House-Produktionen. Nun muss nur noch ein neuer Stylist her.

Zur Übersicht: Was bei anderen Musikern auf dem iPod läuft

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012

tip Ausgabe 16/2015

Die schrägsten Berlin-Thesen der Stadtführer || Boom der Nachbarschafts- Apps || Das Beste vom Fantasy Filmfest || Björk über Herzbruch, Heilung und Anarchie || Noah Baumbach: der neue Woody Allen || Romano - aus Köpeick - und Kult || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 30.07.2015 - 12.08.2015.

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!