"Beethoven-Zyklus" im Radialsystem V

tip top 0 Kommentare

"Beethoven-Zyklus" im Radialsystem V  

Isabelle_FaustIsabelle Faust ist eine der weltbesten Violinistinnen und arbeitete u.a. mit Claudio Abbado, James Levine, den Berliner und den Münchner Philharmonikern, dem Orchestre de Paris, dem Boston Symphony Orchestra und dem Mahler Chamber Orchestra. Sie nimmt Musik aus einer Perspektive wahr, in der Erleben und Entdecken im Mittelpunkt stehen. Gemeinsam mit ihrem Duopartner, dem international renommierten russischen Pianisten Alexander Melnikov, beleuchtet sie das kammermusikalische Repertoire von immer wieder unterschiedlichen Seiten. 2009 erhielten Isabelle Faust und Alexander Melnikov für ihre Aufnahme sämtlicher Beethoven-Sonaten für Klavier und Violine den "choc de classique" sowie den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". An drei Abenden spielt das Duo sein preisgekröntes Programm nun im Radialsystem V.

Beethoven-Zyklus
am 1.5. 20 und 22 Uhrund am 2.5., 20 Uhr im Radialsystem V

Foto: Felix Broede

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 29.04.2010

tip Ausgabe 04/2016

Berlinale total: Berichterstattung zum gesamten Festival, vom Wettbewerb bis zum Forum Expanded || Interview mit dem Betreiber des White Trash Fast Food Walter "Wally" Potts || Klavierfestival im Wedding || Atelier-Projekte - Wie das Art City Lab zusammen mit Künstler Ateliers in Berlin schaffen will || Programm-Termine vom 11.02.2016 - 24.02.2016.

tip Berlin Kino-Newsletter - jetzt anmelden!