"Beethoven-Zyklus" im Radialsystem V

tip top

"Beethoven-Zyklus" im Radialsystem V  

Isabelle_FaustIsabelle Faust ist eine der weltbesten Violinistinnen und arbeitete u.a. mit Claudio Abbado, James Levine, den Berliner und den Münchner Philharmonikern, dem Orchestre de Paris, dem Boston Symphony Orchestra und dem Mahler Chamber Orchestra. Sie nimmt Musik aus einer Perspektive wahr, in der Erleben und Entdecken im Mittelpunkt stehen. Gemeinsam mit ihrem Duopartner, dem international renommierten russischen Pianisten Alexander Melnikov, beleuchtet sie das kammermusikalische Repertoire von immer wieder unterschiedlichen Seiten. 2009 erhielten Isabelle Faust und Alexander Melnikov für ihre Aufnahme sämtlicher Beethoven-Sonaten für Klavier und Violine den "choc de classique" sowie den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". An drei Abenden spielt das Duo sein preisgekröntes Programm nun im Radialsystem V.

Beethoven-Zyklus
am 1.5. 20 und 22 Uhrund am 2.5., 20 Uhr im Radialsystem V

Foto: Felix Broede

 
von  tip-Redaktion
Zuletzt aktualisiert: 29.04.2010

Kino-Newsletter

Sie wollen das Kinoprogramm stets aktuell nach Hause geliefert bekommen? Einfach auf den Button klicken, anmelden und Sie erhalten von uns wöchentlich die aktuellen Termine und Filmprogramme aller Kinos.

Zur Anmeldung

tip Ausgabe 18/2014

Jürgen Kuttner inszeniert "Tabula rasa" am Deutschen Theater || Der Komponist Jörg Widmann im Porträt || Volker Schlöndorffs neuer Film "Diplomatie" || Süßes Handwerk: Berliner Süßwarenmanufakturen || Programm- und TV-Kalender: Termine vom 28.08. - 10.09.2014.