Stadtleben und Kids in Berlin

Vanaram vermietet Camping-Bullis

Wenn einer eine Reise tut... In diesem Falle waren sie zu zweit und haben sich gedacht, den eigenen umgebauten VW-Bulli zu einer Geschäftsidee zu machen.

Vanarama

Frei haben, frei reisen, frei sein – was will man mehr? Das dachten sich auch die Kitesurfer Nadin Beuthien und Denis Sauermann nach ihrer 13-monatigen Weltreise, bei der sie weitgehend  mit ihrem umgebauten VW-Bulli unterwegs waren. Ihre Erfahrung möchten sie nun auch anderen Leuten ermöglichen. Seit kurzem vermieten die beiden vier zu Campingmobilen umgebaute Bullis, die alles haben, was man unterwegs so braucht: ein Doppelbett, eine Miniküche mit Spüle, Gaskocher und Kühlbox sowie einer Stromversorgung über eine zweite Batterie. Geeignet sind die dieselangetriebenen Camping-Bullis sowohl für einen Wochenend-Trip an der Ostsee als auch eine wochenlange Reise quer über den Kontinent – allerdings nur für 2 Personen plus maximal ein Kleinkind.

Text: Flora + MaKa

Vanarama, Tel.: 51 64 28 87, Mietpreis: ab 75 Ђ/Tag, www.vanarama.de

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare