Kultur & Freizeit in Berlin

Wunderbarer Waschsalon

In Moabit kann man waschen, bügeln – und Fußball gucken. Auch Nähmaschine und W-Lan gibt es in dem neuen Waschsalon

WaschsalonAls Mitarbeiter des tip vor Wochen recherchierten, welche Lokalitäten die Spiele übertragen, reagierten einige Feinschmecker-Restaurants schnippisch: Nein, man wolle den lukullischen Kulturgenuss nicht von einer Flimmerkiste beinträchtigen lassen. Doch bereits in der ersten EM-Woche schwenkten auch die Fußballverächter um: Kaum eine Gaststätte, die EM-Fans derzeit auf dem Trockenen sitzen lässt.

Sogar in Einkaufscentren, Kiosken und auch in „Freddy Leck sein Waschsalon“ kann man verfolgen, welches EM-Team sich Chancen auf den Titel ausrechnen darf.

Dabei verdient das zuletzt genannte Etablissement auch nach dem Finale noch Beachtung. Der seit knapp zwei Monaten eröffnete Waschsalon beeindruckt durch sein liebevolles Interieur, den kostenlosen WLAN-Anschluss, Kaffee, Zeitschriften und eine breite Palette von Waschmaschinen und Trocknern. Sogar eine Nähmaschine steht zur preiswerten Nutzung bereit.

Text: Eva Apraku


Freddy Leck sein Waschsalon

Gotzkowskystraße 11, Tiergarten

Mo-Sa 9-23 Uhr, Sa 10-18 Uhr

Tel. 50 91 66 52


www.freddy-leck-sein-waschsalon.de

Noch mehr Public Viewing…

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare