• Startseite
  • 3×2 Karten für den Liederabend mit den Sängerinnen Kimberley Boettger-Soller und Amйlie Saadia in der Alten Nationalgalerie

3×2 Karten für den Liederabend mit den Sängerinnen Kimberley Boettger-Soller und Amйlie Saadia in der Alten Nationalgalerie

3x2 Karten für den Liederabend mit den Sängerinnen Kimberley Boettger-Soller und Amйlie Saadia in der Alten Nationalgalerie

Bildvisionen von suggestiver Kraft, Sprengung traditioneller Formen, Entdeckung neuer Klangfarben – das radikal Subjektive impressionistischer und expressionistischer Kunst schlägt sich auch und gerade in der Musik nieder, insbesondere in der Gattung des Liedes. Mit Henri Duparc stellt die Mezzosopranistin Amйlia Saadia einen frühen, weniger bekannten Vertreter des musikalischen Impressionismus vor, in dessen asymmetrisch angelegten Liedkompositionen Musik und Sprache miteinander verschmelzen. Als expressionistischen Kontrapunkt trägt die Mezzosopranistin Kimberley Boettger-Soller Arnold Schönbergs Meisterwerk der Liedkomposition vor: Das Buch der hängenden Gärten, das auf Gedichten von Stefan George beruht. Sie zeigen Schönbergs neuen Umgang mit Dissonanzen und markieren seinen Durchbruch in die Atonalität, mit der er sich aus dem engen Korsett eines aus seiner Sicht überkommenen harmonischen Ausdrucks befreit. Begleitet werden die beiden Sängerinnen von Melissa Gore am Klavier. Nach der Veranstaltung haben die Gewinner die Möglichkeit für eine halbe Stunde die Ausstellung zu besuchen.

Wir verlosen 3×2 Karten
für den Liederabend mit den Sängerinnen Kimberley Boettger-Soller, Amйlie Saadia und der Pianistin Melissa Gore am 3.6. in der Alten Nationalgalerie. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Liederabend“ an [email protected] schicken. Einsendeschluss: der 02.06.2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Foto: Johannes Gellner

Mehr über Cookies erfahren