Berlins Beste

Acht Restaurants für die Winterzeit

To the Bone, Foto: Clemens Niedenthal

To the Bone
Trockengereiftes Reh am Knochen: Für das aktuell beste Wildgericht der Stadt sollte dieser fleischeslustige Italiener besucht werden. Lieblingsladen!
Torstr. 96, Mitte, www.tothebone.bonita.berlin

Riehmers
Klassisches Saucenhandwerk, frankophile Terrinen, Dreierlei vom Kaninchen: das Riehmers hat unter dem neuen, leidenschaftlichen Küchenchef Simon Nann das Zeug zum wohlig-wärmenden Winterwunderlieblingsplatz.
Graefestr. 80, Kreuzberg, www.riehmers-restaurant.de

Schloss Schwante
Charmanter hätte man die Speisesäle des Gutshauses nicht sanieren können. Handwerkliche Küche, heimelige Atmosphäre. Erst recht, wenn der offene Kamin angefeuert worden ist.
Schlossplatz 1 – 3, 16727 Ober­krämer, www.schloss-schwante.de

Altes Zollhaus
Das Alte Zollhaus ist alte Schule – und eines von drei Slow-Food-Restaurants in Berlin. Jahreszeitlicher Klassiker: Brandenburger Bauernente mit Wirsinggemüse und Kartoffelpuffern.
Carl-Herz-Ufer 30, Kreuzberg, www.altes-zollhaus.com

Habe Die Ehre
Handwerklich präzise wie historisch bewanderte Alpenküche: Dieses kreative Markthallenlokal ist der beste Österreicher der Stadt. Winterliches Comfort-Food: mit Debriziner herzhaft gefüllte Germknödel.
Arminiusstr. 2 – 4 (Arminiushalle), Tiergarten, www.habe-die-ehre.berlin

G wie Gulasch
Wie war das, von wegen der Winter sei die Jahreszeit der Schmorgerichte? Dieser angenehm ausgepreiste Ort trägt die Antwort im Namen.
Chamissoplatz 1, Kreuzberg, www.g-wie-goulasch.de

Brasserie Lamazère
Schweinebauch, Blumenkohlpüree und Birne, deftig und dezidiert: So und so herzlich schmeckt es am Stuttgarter Platz. Gastgeber Regis Lamazère hat ein verlässlich gutes Bauchgefühl.
Stuttgarter Platz 18, Charlottenburg, www.lamazere.de

17Fuffzig
Gerade wurde René Klages mit einem Stern bedacht. Sein Gourmet-Restaurant im Resort & Spa Bleiche empfiehlt sich auch abseits der Saunalandschaft für einen Spreewald-Winter-Ausflug.
Bleichestr. 16, 03096 Burg, www.bleiche.de/de/17fuffzig

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare