• Allgemein
  • 3 x 2 für das Konzert von Leif Ove Andsnes in der Philharmonie

Allgemein

3 x 2 für das Konzert von Leif Ove Andsnes in der Philharmonie

Andsnes_-Leif-OveZweifellos gehört der 1970 auf der Insel Karmшy geborene Musiker, dem die Berliner Philharmoniker in der Spielzeit 2010?/?2011 als Pianist in Residence ein künstlerisches Zuhause geboten haben, zu den Ausnahmekünstlern unserer Tage – obwohl er gewiss nicht zu den Klavier-Extremisten oder pianistischen Bilderstürmern gehört: Andsnes verwirft keine über Jahrzehnte erprobten, für gut befundenen Hörgewohnheiten. Seine Qualitäten liegen in einem im besten Sinne „klassischen“ Spiel, dessen ausdrucksstarke Bewegtheit von einer tiefen inneren Ruhe gebändigt wird – nicht umsonst wurde er von der New York Times vor Jahren als »der kultivierteste Pianist der neuen Generation« bezeichnet.

Dem Berliner Publikum präsentiert sich Leif Ove Andsnes nun mit einem reinen Beethoven-Programm, das neben Beethovens Variationen F-Dur op. 34 auch die »klassischen« Sonaten B-Dur op. 22 und A-Dur op. 101 enthält. Mit der Appassionata f-Moll op. 57 widmet er sich dann noch einem hochexpressiven Werk, das innerhalb des beethovenschen Sonatenschaffens eine Sonderstellung einnimmt – einem Werk, das laut dem Musikforscher Willibald Nagel in „eine Welt düsterer Leidenschaft, tiefer seelischer Qual, heißen Hoffens und stärksten wildesten Trotzes“ führt: „Kampf von allem Anfang an, furchtbare, wilde Ausbrüche, ein riesenhaftes sich Aufbäumen gegen dämonische Gewalten, bitteres Weh eines zuckenden Menschenherzens.“

Wir verlosen 3 x 2 Tickets für das Konzert von Leif Ove Andsnes am 23.02.14, 20.00 Uhr in der Philharmonie.

Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Andsnes“ an [email protected] schicken. ?

Einsendeschluss: der 21.02.2014.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. ?

Mehr über Cookies erfahren