Ateliers

Abriss der Kunsthalle M3

Die letzte Vorstellung: Mit zwei weinenden Augen verabschieden sich die Künstlerinnen und Künstler des Atelierhauses Mengerzeile von ihrem Projektraum Kunsthalle M3

Das ist der Preis für ihr Bleiberecht. So zumindest wurde es in einem Vorvertrag festgelegt – ein Neubau mit Wohnungen und Gewerbe soll genügend Mieteinnahmen für den neuen Eigentümer bringen, um für das Atelierhaus 25 Jahre eine bezahlbare Miete zu garantieren. Damit wird die zweitägige Ausstellung zum 16. Geburtstag der Kunsthalle mit 37 an Schau und Performance beteiligten Künstlern gleichzeitig eine Beerdigungsfeier für den zum Abriss freigegebenen geschichtsträchtigen Pferdestall der ehemaligen Pianofabrik – mit der Hoffnung auf baldige Auferstehung in anderem Format.

Raze-Rise Kunsthalle M3, Atelierhaus Mengerzeile, Mengerzeile 1-3, Alt-Treptow, Er­öffnung Fr 5.5., 18 Uhr mit Performance u. Party, Sa, 6.5., 14–17 Uhr

Mehr über Cookies erfahren