Brandenburg

Urlaub in der Prignitz: 12 Unterkünfte von Pfarrhaus bis Schloss

Lust auf einen Urlaub in Brandenburg? Der Landkreis Prignitz ist perfekt für eine kleine Auszeit von der Stadt und die Flucht ins Grüne. Hier findet man neben der Elbe und vielen weiteren kleinen Flüssen, auch jede Menge Fahrradwege, Seen und Wanderwege. Wir zeigen euch, wo ihr euren Urlaub in der Prignitz am besten verbringen könnt.

Bio-Hotel Burg Lenzen

Foto: BioHotel Burg Lenzen

In einem Teil der Burg, die auf den Resten eines Slawenforts erbaut wurde, befindet sich ein Bio-Hotel mit Restaurant, das zehn Zimmer in der Burg und 30 weitere in der alten Schule nebenan bereithält. Im BUND-Besucherzentrum Burg Lenzen kann man sich die multimediale Elbe-Ausstellung mit Einblicken in die Kulturgeschichte der Elbtalaue anschauen.

  • 19309 Lenzen/Elbe, Burgstraße 3, barrierefreier Zugang, Tel. 03 87 92-507 83 00, Besucherzentrum: April–Okt. tgl. 10–18 Uhr, Nov.–März Mi+Do 11–15 Uhr, Fr–So 11–16 Uhr, Mo+Di auf Anfrage, Hotel ganzjährig geöffnet, Bhf. Wittenberge (28 km), www.burghotel-lenzen.de

Gut Tornow

Ferien auf dem Ökohof, mit vielen Tieren inmitten reizvoller Natur und bei einer freundlichen Wirtsfamilie. Für Ausflüge stehen Pferde und Fahrräder bereit. Abends versammelt man sich an den Grillplätzen. Die Preise für eine Ferienwohnung liegen zwischen 45 Euro bis 160 Euro pro Tag plus Nebenkosten.

  • 16866 Wusterhausen, OT Tornow, Tornower Straße 24, barrierefreier Zugang, Tel. 03 39 71-326 16, ganzjährig, Hofladen: März–Dez tgl. 10–18 Uhr, Bhf. Neustadt/Dosse (17 km), www.gut-tornow.de

Ferienhof Zander

Mystisch liegt der Morgennebel am Elbufer des Bälower Vorlandes wie ein Filter über dem Land. Hier bekommt man die Natur mit all ihren Facetten zu Gesicht. Foto: imago images / Hohlfeld

Weites, stilles Land von unspektakulärer Schönheit– hier findet man den perfekten Ort für eine Auszeit in der Natur. Der Blick aus den schrägen Dachfenstern des ehemaligen Stallgebäudes ist sagenhaft. Der Hof liegt am Elbe- und Havel-Radweg, Räder können vor Ort ausgeliehen werden, in der Saison ist das Radler-Café geöffnet.

  • 19322 Rühstädt-Bälow, Dorfstraße 11, Tel. 03 87 91-67 52, Radlercafé Apr–Sept je nach Wetterlage geöffnet, Ferienzimmer ganzjährig, Bhf. Bad Wilsnack (7 km), www.ferienhof-zander.de

Schlosshotel Rühstädt

Das  liebevoll restaurierte Schlosshotel liegt genau do, wo Elbe und Havel aufeinander treffen. Umgeben von wunderschöne Natur belassener Landschaft bringt der Ort Erholung und Entspannung. Hier verweilt man in riesige Zimmern mit hohen Fenstern und Blick in den Park, hinter dem ein Weg zum Biosphärenreservat führt. Im Saunabereich werden Massage- und Ayurveda-Behandlungen angeboten.


Gutshof Mankmuß

Die alten Fachwerkhäuser in Mankmuß erinnern an vergangene Zeiten. Foto: imago images / Maria Gänßler

Davon hat man als Kind geträumt: 300 Jahre alte Fachwerkscheunen, Ferienwohnungen, eine Herberge im Heu für Kinder – und Pferde, die auf den Ausritt warten. Im Obstgarten können im Spätsommer Äpfel und Zwetschgen geerntet werden. Außerdem können die Gäste im Hof eignen Museum Gegenstände aus dem historischen Hofleben bestaunen und an Traktorfahrten teilnehmen.

  • 19322 Karstädt, OT Mankmuß, Mankmußer Dorfstraße 1, Tel. 03 87 97-511 47, Ostern bis 15. Okt., Bhf. Karstädt (10 km), www.gutshof-mankmuss.de

Hotel Deutscher Kaiser

Das denkmalgeschützte Haus befindet sich inmitten der Altstadt. Es verfügt über einen beeindruckenden historischen Prunksaal und eine Terrasse direkt Fluss Stepenitz. Das vier Sterne Hotel ist mit einem Wellnessbereich und besonders fein eingerichteten Zimmern ausgestattet. Die saisonal wechselnde Karte bietet deutsche und internationale Speisen.

  • 19348 Perleberg, Bäckerstraße 18, barrierefreier Zugang, Tel. 03876-791 40, Restaurant April–Okt. 12–22 Uhr, Nov–März 12–21 Uhr, durchgängig warme Küche ab 12 Uhr, Bhf. Perleberg (1,2 km), www.hoteldeutscherkaiser.de

Landhotel Prignitzer Hof

Ein familiengeführter Landgasthof mit Brauhaus und Restaurant. Am schönsten sitzt man im Biergarten mit Blick auf die Teichanlagen. Zu den Freizeitangeboten gehören Kremserfahrten, Angeln im Forellenteich und die Bowlingbahn.

  • 16928 Pritzwalk, OT Buchholz, Hauptstraße Buchholz 4, Tel. 03395-30 40 90, Restaurant Mo & Di 16–22 Uhr, Mi–Sa 11.30–22 Uhr (Küche jeweils bis 21 Uhr), ab April So 11.30–20 Uhr, Bhf. Pritzwalk (12,5 km), www.prignitzer-hof.de

Oppenhäuser

Die Elbe fließt durch die Prignitz und sorgt für viele schöne Wasserstellen zum Erholen. Foto: imago images / Maria Gänßler

Familie Oppenhäuser hat mehrere 200 Jahre alte Bauernhäuser, eine Jugendstilvilla, ein altes Kurhaus und eine ehemalige Gaststätte saniert, um sie heute als Unterkunft für ihre Gäste anzubieten. In den Häusern findet man nicht nur eine wunderbare Mischung aus Moderen und Historie vor, sondern viele sind auch mit einem Wellnessbereich und Yoga-Räumen mit Blick in die wunderschöne Landschaft ausgestattet. Es gibt Malkurse, Kanutouren und Wellnessmassagen.

  • 19309 Breetz, Kastanienallee 13, Tel. 03 87 92-506 23, ganzjährig nach Absprache, Bhf. Wittenberge (38 km), www.nostalgie-ferien.de

Knattercamping

Direkt am 10 Kilometer langem Bantikower See liegt dieser familiäre und gepflegte Naturcampingplatz im lichten Kiefern-Mischwald. Zum Platz gehören drei Sandstrände (einer davon ist ein Hundestrand), ein Spielplatz und ein Streichelzoo.

  • 16868 Bantikow, Wusterhausener Straße 14, Tel. 03 39 79-143 61, 1. April–15. Okt., Bhf. Wusterhausen (5 km), www.knattercamping.de

Bio Ranch Zempow

Wilhelm Schäkel auf seiner Bio Ranch in Zempo.  Foto: imago images / Sven Lambert

Hier lernen Erwachsene und Kinder die Natur und die Kommunikation mit Pferd, Kuh und Schaf kennen. Alle Häuser sind aus ökologischen Materialien errichtet. Im Ort gibt es einen Bioladen mit Café. Die Ranch selbst produziert Biofleisch und Hanfprodukte.

  • 16909 Wittstock, OT Zempow, Birkenallee 6-12, Tel. 03 39 23-769 15, Rezeption/Hofladen: Mo–Fr 10–12 Uhr, Sa 11–12 Uhr und nach Vereinbarung. „einLADEN“ siehe www.einladen–zempow.de, Bhf. Rheinsberg (20 km), www.bio-ranch-zempow.de

Pfarrhaus Mödlich

Das historische Pfarrhaus liegt direkt am Elbdeich und bietet mit seinen 165 qm Freiraum für bis zu sieben Personen. Die Geschichte des Hauses ist für alle Gäste spürbar, sobald sie über die Türschwelle treten. Die offene historische Balkenkonstruktion, antike Kronleuchter, Biedermeier-Kleiderschränke und -Stühle, all die kleinen Details weisen auf die Historie des Hauses hin. Die Einrichtung kommt ohne Kitsch aus und bietet durch die gut durchdachte Ausstattung kleinen feinen Luxus mitten in der Natur.

  • 19309 Lenzerwische, Lenzener Str. 23, Tel. 0171 7600124, Bhf. Wittenberge (30km), www.fewo-direkt.de

Schloss Grube

Das barocke Herrenhaus wurde 1742 erbaut und ist das letzte erhaltene Herrenhaus von Quitzow, einem bedeutenden Rittergeschlecht der Prignitz. Heute kann man nach vielen Sanierungsarbeiten auch als Gast in den modern ausgestatteten Zimmern nächtigen. Vom Schloss aus kann man viele tolle Fahrradstrecken erreichen, um danach im Schloss eignen Restaurant Stärkung zu genießen.

19336 Bad Wilsnack, OT Grube, Gruber Dorfstraße 24, Tel.  038791 – 801 748, Restaurant: Mo-Sa 15-22 Uhr, Sonntag/Feiertag 11- 22 Uhr, www.schloss-grube.de


Noch mehr Brandenburg:

Lust auf einen Kurzurlaub in der Uckermark? Wir zeigen euch 12 Unterkünfte von Schuss bis Forsthaus.
Oder darf es noch etwas naturnaher sein? Hier findet ihr 12 Adressen für den Urlaub auf dem Bauernhof.


Was darf zum perfekten Sommerurlaub nicht fehlen? Genau, die perfekten Strände! Wir zeigen euch die schönsten Sandstrände in Brandenburg.
Und für Spaß und Abenteuer in der Prignitz findet ihr hier die 12 schönsten Ausflugsziele im Landkreis.

Mehr über Cookies erfahren