tip Backstage präsentiert von Priceless Berlin:

Exklusive Abendführung durch die Sonderausstellung „Ara“ im Naturkundemuseum

Manchem Museum haftet ein verstaubter Ruf an. Auch im Berliner Naturkundemuseum ist das ein oder andere Exponat in die Jahre gekommen. Den meterhohen, originalen Dinosaurier-Skeletten sieht man das jedoch gerne nach. Eine halbe Million Besucher strömen jedes Jahr in das Museum, das in eindrücklichen Dauer- und Sonderausstellungen durch die Geschichte der Evolution führt.

Im Schatten des T-Rex

Ab dem 23. Mai steht in den Hallen in Mitte ein Tier im Mittelpunkt, dessen Familie als direkter Nachkomme der Dinosaurier gilt: Der Papagei. Obwohl wir Menschen Papageien seit Jahrtausenden für ihr Artikulationsvermögen und ihre Schönheit verehren, kämpfen viele der empfindlichen Arten mittlerweile ums Überleben. Besonders beliebt und zugleich bedroht sind die Aras. Der Mensch hält die Vögel, die eigentlich in monogamen Paaren in Schwärmen leben und ihre Nachkommen gemeinsam großziehen, gerne einsam auf einer Stange in der Stube. Kleine Aras gehen Papageienfängern ins Netz. Ihren Eltern wird durch Waldrodung Stück für Stück der Lebensraum in Süd- und Mittelamerika genommen.

Naturkundemuseum
Copyright: Carola Radke

Die Führung mit tip Backstage präsentiert von priceless Berlin soll die ganze Familie zum Staunen, Verstehen und Nachdenken bringen. Denn die Frage, ob nachhaltiger Naturschutz in einer sich ständig wandelnden Welt noch funktionieren kann, dürfte auch die jüngsten Teilnehmer interessieren: Viele Dinge und Gewohnheiten unseres täglichen Lebens rauben Arten wie dem Ara ihre Lebensgrundlage. So kann bereits die ökologisch korrekte Auswahl eines Grillsteaks für das Picknick am Wochenende einer Ara-Familie das Leben retten. In der Führung wird auch der Frage nachgegangen, was man tun kann, um das Schicksal der Aras und anderer Tierarten zum Guten zu wenden.

Im Anschluss der Tour gibt es die Möglichkeit, bei Snacks, ­Crémant für die Großen und Saft für die Kleinen, über die gewonnenen Eindrücke zu diskutieren.

Rosanna Steppat

tip Backstage präsentiert von ­Priceless Berlin:
Exklusive Abendführung durch die Sonderausstellung „Ara“ im Berliner Naturkundemuseum plus Besuch der Präparationswerkstatt mit Jürgen Fiebig, Präparator der Vogelsammlung. Die Führung ist sehr für Familien mit Kindern (bis 16 Jahre kostenfrei) geeignet.

Dienstag, 23. Mai um 18 Uhr, Treffpunkt 17.45 Uhr, Museum für Naturkunde, Invalidenstr. 43, Berlin Mitte.

Eintritt 12 €, Buchung über priceless.com

Geschenkt: Die aktuelle Ausgabe vom WP-Magazin
In der Goodie Bag gibt es neben der aktuellen tip Ausgabe, einer Edition aus unserem Verlag ein kostenloses Exemplar von Europas größter Zeitschrift für Heimvogelhalter – egal ob Anfänger oder auch erfahrener Heimvogelkenner. Titelthema der Juni/Juli-Ausgabe ist „Einblicke in die faszinierende Welt der Papageien“. Dazu gibt es weitere spannende Geschichten um Papageien, Wellensittiche und Kanarienvögel in diesem Magazin. Seit über 20 Jahren erscheint das WP-Magazin – aktuell 6x im Jahr frei Haus (nur 32,40 Euro im Jahr) oder am Kiosk bzw. im Bahnhofsbuchhandel.

www.papageien.de/wp-magazin

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare