Berlinale 2020

Wann beginnt die Gegenwart? Fünf große filmhistorische Momente auf der 70. Berlinale

Die Berlinale blickt nicht nur auf neue und neuste Produktionen, das Bewusstsein um die Filmgeschichte gehört zu dem Festival dazu. Wir haben fünf Werke aus den letzten Jahrzehnten ausgesucht, die man jetzt wieder auf großer Leinwand sehen kann.

Der weite Weg (Regie: Alfréd Radok, CZ 1949)

© Národní filmový archiv, Prague

Stilistisch hoch interessanter, früher Versuch, die Erfahrung der Shoa aus der Sicht Prager Juden zu erzählen. (Classics)


Anaparastasi (Regie: Theo Angelopoulos, Griechenland 1970)

trigon-film

Der erste Film des bedeutendsten griechischen Filmemachers, eine Dorfgeschichte zwischen Mythos und Politik. (Forum 50)


The Queen (Regie: Stephen Frears, GB 2006)

Dem Goldenen Ehrenbär für Helen Mirren ist es zu verdanken, dass dieses noch gar nicht so alte Stück hochwertigster britischer Qualitätsware wieder zu sehen ist: Ein Probelauf für die Serie The Crown. (Hommage)


An American Romance (Regie: King Vidor, USA 1944)

Source: George Eastman Museum, Rochester © 1944 Turner Entertainment Co. All Rights Reserved.

Vielleicht der Film, der am besten die sozialen, ästhetischen und technokratischen Visionen von King Vidor zusammenfasst: eine Einwanderungs- und Aufstiegsgeschichte, in der sich die Entstehung des amerikanischen Imperiums spiegelt. (Retrospektive)


Mare’s Tail (Regie: David Larcher, GB 1969)

Wer eine Idee bekommen will, was mit Film alles möglich war, bevor die Digitalisierung alles ganz einfach machte, kann mit David Larchers visionärem Experimentalfilm eine Reise in einer Zeit machen, an die sich nur die erinnern können, die nicht dabei waren. (Forum 50)

Mehr zur Berlinale 2020

Die wichtigsten Infos zu den 70. Internationalen Filmfestspielen Berlin

Christian Petzold ist dabei! Ein Kommentar zum Berlinale Wettbewerb

Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian sind die neuen Chefs der Berlinale

Gut essen & trinken während der Berlinale

Die wichtigsten Veranstaltungen und Locations der Berlinale 2020

Die Goldenen Bären 2010 bis 2019

Diese Filme laufen im Wettbewerb der Berlinale 2020

Jonas Dassler ist Shooting Star der Berlinale 2020

Alfred Bauer, der Nationalsozialismus und die Berlinale. Ein Kommentar von Bert Rebhandl

Ticker zur Berlinale – Alle News, Stars und Stories zu den Filmfestspielen

Berlinale-Tickets: Alle Informationen zum Vorverkauf

Braucht die Welt eine Revolution? Fünf Berlinale-Filme zu einer Streitfrage der Gegenwart

Gespräch mit den neuen Berlinale-Chefs Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian

Afrika bei der Berlinale: Zehn Filme, die sich mit dem Kontinent auseinandersetzen

Hat der Planet noch eine Chance? Fünf Berlinale-Filme zum Thema, Klima, Umweltschutz und Natur

Ist die Zukunft des Kinos weiblich? Zehn spannende Regisseurinnen bei der Berlinale

High Heels auf Fischernetzen – Klimaschutz und Nachhaltigkeit bei der Berlinale

Wie steht es um den deutschen Film? Die zehn wichtigsten Produktionen aus Deutschland