zuhause bleiben

Corona-Kultur: Konzerte im Stream, von Pop, Rap und Rock bis Klassik

Wegen Corona sind alle Konzerte vor Publikum gestrichen. Die Musiker*innen weichen oft auf Online-Formate aus. Die Kultur verlagert sich ins Internet. Konzerte aus dem Wohnzimmer, Livestreams aus leeren Sälen und gute Aufzeichnungen sammeln wir hier.

29.3.

30.3.

31.3.

2.4.

3.4.

  • The Razzones: Live-Konzert aus der ufaFabrik. 20.30 Uhr auf Facebook und Youtube 

5.4.

Immer aktuell


Wir sammeln Veranstaltungen, die wegen Corona digital stattfinden. Ihr habt etwas? Schreibt uns: online-team@gcmberlin.de

Hier listen wir auf, welche Lesungen und Literaturformate es gibt. Eher Fan von Bühnenauftritten? Erfahrt hier, was für Theaterstücke im Stream zu sehen sind. Und über Online-Auftritte von Museen und Galerien informieren wir hier.

Mehr zum Thema Corona in Berlin

Unsere zentrale Seite zu Corona in Berlin: Alle Berichte, Kommentare, Hintergrundinformationen, Reportagen und Fotostrecken. Wir haben zudem ein Hilfsprojekt gestartet, „tip Berlin hilft“.

Den Entwicklungen folgen wir in unserem Corona-Berlin-Blog. Für die Kulturszene der Stadt ist die Lage dramatisch. Zwar setzt eine Welle der Corona-Solidarität in Berlin ein. Allerdings sind die vielen abgesagten Veranstaltungen existenzbedrohend. Wenn ihr trotzdem Tickets zurückgeben möchtet, informieren wir hier über eure Rechte.

Wer sich selbst beschäftigen will und muss: 100 Berlin-Romane, die jeder kennen sollte. Dazu unsere Podcast-Tipps – und was sich auf Netflix & Co. gerade lohnt. Die Stadt Berlin informiert hier über alles in Sachen Corona.