Kultur & Freizeit in Berlin

Der Helenesee

Die Helene, wie sie liebevoll von Einheimischen genannt wird, liegt inmitten eines märkischen Kiefernwaldes im Landschaftsschutzgebiet. Für einen Badesee hat sie einiges zu bieten

Helenesee
Foto: Lene Albrecht

 

Auf der Strandpromenade flaniert es sich gut, der Strand ist aus feinem, weißen Sand und die Wasserqualität wird als eine der besten Brandenburgs gepriesen. Vor sächlich könnte man sich hier am Ostseestrand glauben. An den einstigen Kohletagebau, der in den Sechzigerjahren geflutet wurde, erinnert heute nicht mehr viel: Der Strand ist sauber, die Atmosphäre entspannt, Kinder fangen zwischen Schilfpflanzen Wasserflöhe, Rentner-Ehepärchen trinken Kaffee und zwischen den Kiefern spielen Jugendliche Volleyball. Zwischen Familien und Studenten findet man auch am Wochenende leicht ein friedliches Plätzchen.
Wer Badesee-Erholung mit Komfort sucht (etwa gepflegte Sanitäranlagen), fühlt sich hier wohl. Dazu kommt eine große Auswahl an Wassersport-Aktivitäten: Es gibt Ruder- und Tretboote, Windsurf- und Tauchausrüstungen zum Ausleihen. Wer keinen Trubel mag, sollte sich im Voraus auf der Internetseite informieren, wann etwa das Beach-Festival stattfindet und entsprechend dieses Datum meiden. Wem nach mehr Abgeschiedenheit ist, kann sich gegenüber des Strandbads mit dem Fahrrad (am besten mit einem Mountainbike, weil sandig) oder Auto eine einsame Bucht suchen.

Text/Foto: Lene Albrecht

Strandbad Helenesee tgl. 8–18 Uhr, Tageskarte&Parken 3/1,50€, www.helenesee-ag.de
Anfahrt
Mit dem RE?1 bis Frankfurt/Oder, von dort mit dem Fahrrad, etwa 8 km.
Alternativ fährt direkt vom Bahnhofsvorplatz der Bus?984, der am Eingang
des Strandbads hält.

Kulturtipp
Schon am Bahnhof in Frankfurt/Oder weht einem das Kleist-Jahr in Form
von Fahnen um die Ohren. In der Geburtsstadt Heinrich von Kleists ist im
Zentrum (ca. 15 Min. Fußweg vom Bahnhof) eines der schönsten
Literatur-Museen Deutschlands.  www.heinrich-von-kleist.org/kleist-museum

zurück zur Übersicht mit Brandenburgs besten Seen

Kultur und Freizeit in Berlin