Shopping und Stil in Berlin

Dessous nach Maß

Wer in Berlin einen individuellen Lebensstil pflegen möchte, hat die Wahl zwischen Möbeln nach Maß, Maßschuhen, Maßschneidereien und neuerdings auch Dessous nach Maß

DessousDenn Frauen, die, wie die Diplom-Designerin Stephanie Schneider, 36, festgestellt hat, keine 08/15-Figuren haben, die man wahlweise mit A-, B-, C-Einheitskörbchen ausstaffieren kann, würden im Fachhandel zwar irgendwann fündig. Unter modischen Gesichtspunkten allerdings müssten sie arge Kompromisse eingehen.

Seit kurzem fertigt die ausgebildete Schneiderin deshalb Dessous – aber auch Bademoden – nach individuellen Körperformen an. „Über 50 Maße nehme ich dafür, bevor ich den Schnitt zeichne“, erklärt sie. Aus welchen Stoffen die Dessous dann genäht werden, bleibt dabei weitgehend der Entscheidung der Kundinnen überlassen.

Text: Eva Aprika

www.modedesign-schneider.de

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare