Ghanaische Küche

Didi Pa in Neukölln: Neuer westafrikanischer Imbiss in der Sonnenallee

Zum Lunch ins Didi Pa in Neukölln! Die so arabische Sonnenallee ist künftig nämlich auch Paradies für Fans von Jollof und Kenkey. Dieser neue westafrikanische Imbiss schmeckt uns sehr!

Der Geschmack Westafrikas: Jollof-Reis mit gegrilltem Huhn bei Didi Pa in Neukölln
Der Geschmack Westafrikas: Jollof-Reis mit gegrilltem Huhn. Foto: Aida Baghernejad

Die vielfältigen Küchen des afrikanischen Kontinents sind in Berlin leider unterrepräsentiert. Umso großartiger, dass ein Neuzugang zu Berlins kleiner, aber feiner westafrikanischer Restaurantszene nach Neukölln gezogen ist. Der einfache Imbiss Didi Pa in Neukölln bringt die Küche Ghanas auf die Sonnenallee und ist damit eines von Berlins wenigen explizit ghanaischen Restaurants. Auf Twi, einer der Amtssprachen Ghanas, bedeutet “didi pa” soviel wie „gut essen”. Dieses Versprechen löst der kleine Familienbetrieb auch ein.

Didi Pa in Neukölln: Westafrikanische Klassiker und unbekanntere Spezialitäten

Zum Beispiel mit seinen westafrikanischen Klassikern wie Jollof, ein süßer, tomatiger Reis, den man einfach so essen kann oder, noch besser, mit einer saftigen gegrillten Hühnerkeule (7,50 Euro), Red-Red, einem Kidneybohnen-Eintopf mit saftigen gebratenen Kochbananen, oder Fufu, einem Brei aus Maismehl, dazu Erdnusssuppe.

Aber auch hierzulande unbekanntere Spezialitäten wie Kenkey, ein säuerlicher Kloß aus fermentiertem Maismehl, eingepackt und gedämpft in Maisblättern, oder Kontomire, ein Spinateintopf mit Melonensamen, kommen aus der kleinen Küche. Sonntags nimmt das Team zudem wechselnde Spezialitäten auf die Karte. Das könnten zum Beispiel Attiéké, hausgemachter Couscous aus -Maniok-Wurzel, sein, Reisklöße, oder Okra-Suppe. Und wie nimmt Neukölln das alles auf? Bislang ziemlich begeistert. Also, nichts wie hin!  

  • Didi Pa Sonnenallee 31, Neukölln, Di–Sa 11.30–22 Uhr, So 13–22 Uhr, bei Facebook Didi Pa

Dieser Text stammt aus unserer aktuellen Print-Ausgabe 14/2020 und ist Teil einer großen Geschichte über von Schwarzen Personen geführte Restaurants in Berlin. Die Ausgabe könnt ihr hier bestellen und ein Abonnement hier abschließen.


Mehr Berliner Genuss-Kultur:

Noch mehr Lust auf Essen in Neukölln? Wir haben das Kitten Deli für euch getestet. Lieber die Küche der Levante? Wir empfehlen euch 12 syrische Restaurants in Berlin. Berlin liegt in Italien: Das Il Calice Kiosci in Charlottenburg.

Folgt unserem Instagramkanal @tipberlin_food!

Mehr über Cookies erfahren