Einkaufen

Dion & Gefolge in Neukölln

Spätkauf deluxe sagt man wohl zu sowas: Am Maybachufer verkauft Dion & Gefolge fein kuratierte Lebensmittel zu (fast) jeder Tageszeit

Foto: Helen Hecker

Flaschengegärtes aus Serbien in Champagner­qualität. Schönramer Pils, das California Weat von Berliner Berg oder ein belgisches Tra­pistenbier, alle selbstredend kühlschrank­gekühlt? Nussig-aromatischer Schinken vom Mangalitza Schwein? Handwerkliche Chips, Biolimonaden und Vollmondwasser?
Ja, das Dion & Gefolge ist ein Späti. Dafür sprechen die Öffnungszeiten und dass dieser Laden, Ecke Maybachufer, irgendwie immer ein Späti war. Eigentlich aber ist es ein gut kuratiertes und nonchalant schickes Feinkostgeschäft, das immer dann ganz wunderbar die Kurve kriegt, wenn es zu nerdig und spezialistentümerisch werden könnte. ­Zudem kalkulieren André Eberling und ­Bärbel Schütz ihre Preise fair. Da setzt man sich abends auch mal mit wirklich guten, handwerklichen Bieren ans Ufer.

Dion & Gefolge Bürknerstr. 32, Neukölln, Tel. 47 05 10 30, Di – Do 12 – 22 Uhr, Sa + So 10 – 00 Uhr, www.dionundgefolge.de

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentiere diesen Beitrag

Kommentare