Essen & Trinken

15. Winzerbattle am 29. Dezember im Foodorama

WinzerBattleDie Protagonisten
Kerstin Erlenmaier (Foto links) ist nun seit rund 20 Jahren im Weingeschäft. In den 90ern war sie in Spanien, genauer in Galicien, und zwar der Sprache wegen. Dort lernte sie gute Weine aus unterschiedlichen Regionen kennen, die es so in Deutschland bzw. in Berlin nicht gab. Zuerst dachte sie, dass die hiesigen Großhändler an solcherart gutem Wein interessiert seien. Unbekannte Weine von kleinen unbekannten Winzern? Nicht ihr Business. Kurzerhand machte Kerstin Erlenmaier einen Laden unter dem Namen Vinos y Tapas auf, und heute gibt es neben dem Stammhaus in der Drakestraße noch eine weitere Filiale in Spanien.

Matteo Buttura (Foto rechts) ist seit rund vier Jahren in Berlin. Aufgewachsen ist er aber in der Nähe von Verona. Dort hat er nach der Winzerausbildung Önologie studiert. Seine Familie besitzt in Italien ein kleines Weingut samt Hof, dort werden unter anderem auch Schweine gezüchtet, die zu Salami werden. Der gebürtige Italiener findet die Hauptstadt großartig. Sie sei jung und zudem offen für alles Neues, im Gegensatz zu Verona, wo man doch eher skeptisch sei.“„Doch ganz ehrlich, mir fehlt jetzt die Sonne.“

Die Argumente
Für die Spanienliebhaberin Erlenmaier steht eines fest: Cava könnte gegen Champagner antreten. Denn dieser Schaumwein wird wie Champagner in Flaschengärung hergestellt. Also auf Hefe angesetzt, so dass sich die Kohlensäure entwickelt. Beim Prosecco wird diese zugesetzt. Deshalb sei der Cava vielschichtiger und cremiger im Geschmack. Matteo Buttura zeigt sich selbstbewusst: „Der Spanier kann seinen Cava trinken, ich bin Italiener, ich trinke Prosecco.“ Zudem wüsste man ja nie, woher die Trauben beim Cava kämen, beim Prosecco sei eindeutig geklärt, dass dieser aus einem traditionsreichen Weinanbaugebiet kommt, aus der Region Treviso, und ursprünglich auf den Hügeln des Valdobbiadene angebaut wurde.

Die Schaumweine
Es werden drei Schaumweine aus Italien serviert: Spumante Prosecco Marca Oro (Extra Dry), Spumante Prosecco Cuvйe di Boj (Brut) sowie Spumante Prosecco Treviso DOC. Die drei spanischen Schaumweine kommen vom Weingut Girу Ribot: Brut Reserva, Mare Brut Nature Gran Reserva sowie Avant.

Die Speisen
Im Foodorama setzt man auf Internationalität und weitestgehend auf Bio-Produkte. Während der Winzerbattle werden folgende Vorspeisen serviert: Frühlingsrollen, Chicken Satй, Yufka-Teigtaschen sowie Brotsalat. Als Hauptgänge gibt es: gegrillte Black Tiger Prawns, Curry-Nudeln, Ente kross, Spaghetti con Tartufo sowie Tofu Sticks. Zum Abschluss sind heiße gebackene Bananenbällchen mit Vanilleeis, dunkle Schokolade, weiße Schokolade und Sesamstreusel sowie Crema Frittas, außen knusprige, innen cremige Vanilleteigtaschen, mit hausgemachter Sauerkirschsauce angesagt.

tip Winzerbattle im Foodorama Bergmannstraße 94, Kreuzberg, Mi 29.12., Einlass ab 19.30 Uhr, Ende der Winzerbattle 23 Uhr; Reservierung bitte per E-Mail an [email protected]; Eintritt 35,90 Ђ inkl. Weine, Wasser und Speisen

Foto: Kristal Burtrum/HIPI

Mehr über Cookies erfahren