Essen & Trinken

Adel trifft auf Erde

ParioliHotelDeRome__CatherineGBerlin ist und bleibt anders. Letztens gab es im Parioli, dem Restaurant des Hotel de Rome, ein Arbeitsessen, bei dem für das kommende Frühjahr für Galeria Kaufhof Weine ausgesucht  wurden. Insgesamt ein netter Abend. Geadelt wurde die Runde durch den aus­tralischen Zweig der Faber-Castells. Der junge Graf Anton Andreas bringt gerade eine Forellenzucht in Bayern wieder in Schwung – und der Daddy Graf Roland repräsentiert ordentlich. Schon bei der arbeitsintensiven Weinbewertung wurde der junge Mann ständig von den angeblichen Experten unterbrochen. Als Frau kennt man das und unterbricht entweder oder spricht einfach seine Sätze lauter zu Ende. Der schüchterne Graf schwieg dann irgendwann. Und der Daddy wurde beim anschließend gemeinsamen Essen vom jungen Kellner irgendwann aufgefordert mitzuarbeiten, sprich sich seinen Teller selbst zu servieren. Tja, in München wäre das garantiert nicht passiert, in Berlin gang und gäbe.

Sie wollen der Autorin Ihre Meinung schreiben? Bitte sehr: [email protected]

Foto: Katherine Gericke

Mehr über Cookies erfahren