Essen & Trinken

Anselm Kiefer im Ausstellungsraum Bastian

Anselm_Kiefer_Foto_Joerg_von_BruchhausenStutzt man zuerst, wenn man hört, dass ein bildender Künstler – Anselm Kiefer – den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhielt, so löst sich das Erstaunen spätestens dann auf, wenn man bedenkt, in wie vielen Kunstwerken er das Buch, die Bücher und die Bibliothek thematisiert hat. Die Ausstellung, die anlässlich der Preisverleihung ausgerichtet wird, zeigt eine Auswahl von Künstlerbüchern, die als Unikate in den letzten 15 Jahren entstanden sind. Dort wird man sehen können, dass Bücher letztendlich oder ursprünglich Bilder und Skulpturen sind.

Text: Kupferdach

Foto: Joerg von Bruchhausen

Anselm Kiefer
Bücher im Ausstellungsraum Cйline und Heiner Bastian,
Am Kupfergraben 10, Mitte,
Di-Fr 11-18 Uhr, Sa 11-16 Uhr, 18.10.
bis 29.11.2008

Mehr über Cookies erfahren