Essen & Trinken

Baban bи am Oranienplatz

BabanbeAuch wenn einige die Stirn runzeln werden, wenn es um vietnamesische Baguettes geht. Doch sie schmecken einfach köstlich. Die drei Jungs von Baban bи, so heißt der puristisch eingerichtet Laden am Oranienplatz, belegen die extra fluffig und zart kross gebackenen Baguettes beispielsweise mit Roastbeef, und immer mit eingelegtem Gemüse und frischer Gurke. Moritz Gädeke und Moritz Düttmann sind seit der Grundschule Freunde, während Paul-Philip Krengel zu Studienzeiten als dritter dazugekommen ist. Sie waren bei ihren Reisen durch Vietnam begeistert von diesem Snack, der wahrscheinlich während der französischen Kolonialherrschaft entstanden ist. Jedenfalls experimentieren die drei immer wieder mit Zutaten wie z.B. Spanferkel, das sie stundenlang im Ofen bei Niedrigtemperatur zubereiten. Dazu gibt es Wasabimayonnaise, Barbecuesauce und andere selbst gemachte Feinheiten.

Baban bи Oranienplatz 2, Kreuzberg, Mo-Sa 12-20 Uhr, www.Babanbe.com

Foto: Kristal Burtrum/HIPI

Mehr über Cookies erfahren