• Essen & Trinken
  • Baden gehen und essen: sechs kulinarische Orte mit einem Strand vor der Tür

Sommer

Baden gehen und essen: sechs kulinarische Orte mit einem Strand vor der Tür

Nicht immer nur Pommes im Schwimmbad. Wo man schwimmen und gut essen kann

Foto: F. Anthea Schaap

Fischerei Stechlinsee
Das Imbisslokal am Großen Stechlinsee lebt von der herausragenden Qualität der Fische aus dem eigenen Fang – und dem eigenen Räucherofen. Der Stechlinsee ist einer der klarsten Seen Brandenburgs.
16775 Stechlin, OT Metz, Fischerweg 3, www.fischerei-stechlinsee.de

Mutzenbacher am See
Die jüngere Schwester des „Schnitzelpuffs“, wie das Friedrichshainer Lokal feinsinnig betitelt wurde. Ehrlich alpenländisch isst man jetzt auch am Crossinsee, wobei das Restaurant in Berlin, das Gewässer aber schon in Brandenburg liegt.
Wernsdorfer Str. 38, Köpenick, mutzenbacher-krossinsee.eatbu.com

Strandbad Wendenschloss
Das Strandbad an der Dahme wurde komplett umgekrempelt. Nun gibt es tschechisches Tankbier, selbstgebackenen Kuchen, Vegetarisches und eine entspannte Atmosphäre.
Möllhausenufer 30, Köpenick, strandbad-wendenschloss.berlin

Landleben Potsdam
Badestelle mit Restaurant – oder doch eher umgekehrt? Am ­Sacrower See gibt es Flammkuchen, Salate und, für den anspruchsvollen ­Hunger, Dry Aged Beef.
14476 Potsdam, Seepromenade 99, www.landleben-potsdam.de

INSL Kyritz
Street Art, Street Food, Berliner Schnauze, die INSL Kyritz ist eine Kreuzberger Enklave und eine ehemalige Seebadeanstalt samt Gründerzeitwirtshaus. Eindrücklich schöner Ort mit Ruderbootfährmann.
16866 Kyritz, Seestr. 118, www.insl.de

Glut & Späne
Über Michael Wickerts Fischräucherei im Großen Garten in Gerswalde haben wir schon viel erzählt. Immer freitags, ab nachmittags, gibt es die Fische von Glut & Späne auch auf dem Naturcampingplatz am Ober­uckersee kurz vor Prenzlau.
17291 Oberuckersee, Lindenallee 2, www.camping-oberuckersee.de

Mehr über Cookies erfahren