Essen & Trinken

Barbara’s Kaffeetafel in Schöneberg

barbarasEs kam Schokoladenkuchen dazu, die Kunden wünschten sich aber auch mal etwas mit Obst. Das kam zusätzlich ins Sortiment. Irgendwann backte die süddeutsche Quereinsteigerin auch Gemüsekuchen. Heute steht sie samt Mitarbeitern auf drei Märkten. Es gibt mittlerweile Maultaschen, Kartoffel- und Rote-Bete-Salat, selbstverständlich auch die süßen wie pikanten Kuchen. „Wir machen alles selbst, jede Sauce wird eigens von uns hergestellt.“ Für Barbara Kappel ist es die Glaubwürdigkeit, die ihren Erfolg begründet. Das mittlerweile 20-köpfige Team arbeitet nach dem Prinzip „Frisch muss es sein und schmecken!“. Wenn es der Preis und der Geschmack hergeben, kommen auch Bio-Produkte zum Einsatz. Jedenfalls soll es so sein wie zuhause, das sei das Qualitätsmerkmal, und alle Gerichte gibt es auf Bestellung aus der Cateringküche.

Barbara’s Kaffeetafel
Kärntener Straße 2, Schöneberg, Tel. 61 74 83 18, www.barbaraskaffeetafel.de; Marktstände Arkonaplatz Fr 12-19 Uhr; Breslauer Platz Do 12-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr; Winterfeldtmarkt Mi 8-14 Uhr, Sa 8-16 Uhr

Mehr über Cookies erfahren