Essen & Trinken

Berlin Coffee Festival

Berlin Coffee Festival

Das Bier, der Burger, die Pizza: Das kulinarische Berlin ist in Bewegung geraten. Vermutlich aber am bewegendsten: die neue Kaffeekultur der Stadt rund um sortenreine, fair gehandelte Bohnen („Third Wave Coffee“), neue  oder neu entdeckte Brühmethoden (dort die Aeropress, hier das Revival des Filterkaffees) und vor allem kenntnisreiche Kaffeebars. Five Elephant in der Reichenberger Straße, The Barn in der Schönhauser Allee, Chapter One in der Mittenwalder Straße, sie alle sind Teil des von Philipp Reichel (Foto) vom Cafй Neun kuratierten ersten „Berlin Coffee Festival“. Hinzu kommen Baristi und Röster aus ganz Europa. Es gibt Workshops, Verkostungen  und – am Sonntag, 6. September  in der Markthalle Neun – einen großen Markt.             

Text: Car

Foto: Harry Schnitger

Berlin Coffee Festival Freitag, 4. September bis Sonntag, 6. September, Eröffnungsparty mit Barista-Competition am Mittwoch, 2. September, ab 18 Uhr, Alte Münze, Molkenmarkt 2, Mitte. Mehr unter: http://berlincoffeefestival.de

Mehr über Cookies erfahren