Essen & Trinken

Berliner-Meisterköche-Wettbewerb 2013

GlauertFlorian Glauert, einer der Aufsteiger, ist in Berlin seit Jahren bekannt und eine feste Größe in den innovativen Küchen Berlins. Nach etlichen Stationen wie dem Esplanade, Hugos, einem Umweg über die USA und Spanien ging es ins Felix hinter dem Adlon, von dort ins Grill Royal und heute ist er Küchenchef nicht nur für das Duke, dem Restaurant des Hotels Ellington. Glauert gibt jedem Gericht einen eigenen, modernen Kick, ohne die verwendeten Produkte in den Hintergund zu stellen.

Verlosung
Um Glauerts Kochkunst kennenzulernen, verlost das Duke für 2 x 2 Personen ein Drei-Gänge-Menü, inklusive Wein, Wasser und Kaffee. Kennwort: Aufsteiger an [email protected]

DF_LMCDie Long March Canteen ist nominiert als Szenerestaurant – viele glaubten, die Karawane würde nach einem Jahr weiterziehen. Sie zieht jedoch immer noch gerne in das chinesische Restaurant der Neuzeit. Kreuzberg ist so um eine Adresse reicher und die Hauptstadt einen kulinarischen Meilenstein weiter. Zudem zeigen Axel Burbacher aus Süddeutschland und Guan Guanfeng aus Südchina, wie man aus den unterschiedlichsten Kulturkreisen das Beste herausholen kann.

Verlosung
Der lange Marsch nach Kreuzberg wird belohnt mit 2 x 2 Drei-Gänge-Menüs, inklusive Aperitif und Wein. Kennwort: Szenerestaurant an [email protected] 

Texte: Eva Maria Hilker

Fotos: Peter Adamik (Glauert), Daniela Friebel / HiPi (Long March Canteen)

WEITERE KANDIDATEN

Mehr über Cookies erfahren