Essen & Trinken

Berlins Eisvariation

tanne_BEissalon tanne B.

Milch, Soja oder Sorbet? 80 Sorten umfasst das Experimentierfeld von tanne B. – darunter so ausgefallene wie Roseneis, Spargeleis, Sanddorn oder Lychee-Ingwer. Im Becher mit selbstgewähltem Topping am Lausitzer Platz oder pur auf die Hand, groß oder klein – jeder findet seine Lieblingssorte.

Eisenbahnstraße 48/Am Lausitzer Platz, Kreuzberg, Tel. 69 56 78 11, tgl. 9-20 Uhr, www.tanneb.de


Fräulein Frost

Eisfreunde im Nordneuköllner Kiez versorgen sich bei Charlotte Pauly mit selbstgemachten Eisspezialitäten. Das Gurke Zitrone-Minze-Eis ist bereits zum Klassiker geworden – erfrischend, zugleich fruchtig und nicht zu süß, trifft es den Geschmack derjenigen, für die Eis eine kulinarische Brise an lauen Sommerabenden ist.

Fräulein Frost Friedelstraße 38, Neukölln, Tel. 0179-538 08 98, [email protected]


Die Eismacher

Die Farben Grün und Lila zeugen in diesem Fall nicht von maßlos eingesetzten Farbstoffen, sondern von ungewöhnlichen Zutaten. Uve ist eine lilafarbene Süßkartoffel philippinischer Herkunft. Und Pandan ist ein grünes asiatisches Schraubendrehergewächs, das eine ganz eigene süße Note mitbringt.

Die Eismacher Blücherstraße 37, Kreuzberg, www.eismacher-berlin.de


Rosa Canina

Reimar Philipps, Chef im Rosa Canina, ist stets auf der Suche nach neuen Bio-Experimenten: Marzipaneis, Pistazieneis, Kürbiskerneis. Die schmecken besonders gut, wenn man sie miteinander kombiniert.

Rosa Canina Pasteurstraße 32 und Hufelandstraße 7, Prenzlauer Berg, Tel. 0163-808 20 02, tgl. ab 14 Uhr, www.rosacanina.eu


Vanille & Marille

Besonders beliebt und hochwertig ist die Edelschokolade aus belgischer Schoko, dazu, für die Erwachsenen, das Ganze mit einem Schuss Sherry und Kaffee (Café Noir), dann Weiße Schokolade mit Orange und Ingwer und hinterher vielleicht noch, quasi als Dessert, Nougat de Montélimar mit Marillen. Oder doch andersherum?

Vanille & Marille Hagelberger Str. 1, Kreuzberg, tgl. 11-23 Uhr, Leydenallee 92/Ecke Schützenstr., Steglitz, tgl. 12-20 Uhr, Tel. 78 95 47 31, www.vanille-marille.de


eis_2Eispiraten

Das Pistazieneis ist so bekannt, dass die Fans von weither anreisen. Nur weil Pistazie so beliebt ist bei den Kunden und Kundinnen, bietet Eispirat Grischa Sedelke das aufwendige Machwerk überhaupt an – denn die Herstellungskosten sind immens. Ein kleiner Luxus für die wahren Genießer also.

Eispiraten Grünberger Straße 85, Friedrichshain, Mitte März bis Anfang Oktober tgl. 12-21 Uhr


Inka Eis

Lacuma (aus der Lacuma-Frucht), Algarrobina (aus der Johannesbrotbaumschote), Chicha Morada (blauer Mais) oder Guanбbana (Frucht aus der Chrimoya-Familie) sind Sorten, die es nur bei Inka-Eis gibt. Der lateinamerikanische Einfluss ist unverkennbar – auch bei Sorten wie Erdbeere mit peruanischem Chili oder Papaya-Eis.

Inka Eis Belziger Str. 44, Schöneberg, Tel. 0176-24 11 48 02, 78 04 70 50, tgl. 11-20 Uhr, www.inka-eis.eu


Hokey Pokey

Das Hokey Pokey-Eis ist ursprünglich eine neuseeländische Spezialität. Nico Robert veredelt die Grundlage, das Vanilleeis, mit Creme Double, echter Bourbon Vanille und den knusprigen Hokey Pokey-Karamellstücken des Originalrezepts. Als Sofortgenuss oder auch zum Mitnehmen.

Hokey Pokey Stargarder Straße 73, Prenzlauer Berg, Tel. 0179-80 10 30 80, März-April Mo-So 12-19 Uhr, Mai-August 12-23 Uhr, www.hokey-pokey.de


Eismanufaktur

Warum nicht mal ein fruchtiges Sorbet? Das Eis ohne Milcherzeugnisse schmeckt nicht nur Veganern und Menschen mit Laktose-Intoleranz. Mit Passionsfrucht, Mango, Erdbeer-Minze, Cassis-Ingwer, Williams-Christbirne, Guave und belgischem Kakao-Sorbet bietet die Eismanufaktur eine riesige Auswahl.

Eismanufaktur Auguststraße 63, Mitte, Graefestraße 7, Kreuzberg, tgl. 12-22, Uhr, www.eismanufaktur-berlin.de


Con Calma

Wer hat’s erfunden? Frozen Yoghurt gilt als gesünder als Eis (weil weniger Fett) und macht viel Spaß, weil man die eiskalte Substanz nach Gutdünken mit einer Armada von Toppings verhüllen kann – bei Con Calma stehen gesunde Früchte, aber auch Gummibärchen, Smarties oder Schokolade zur Wahl.

Con Calma Schönfließer Straße 16, Prenzlauer Berg, Tel. 26 34 74 18, Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa+So 10-19 Uhr


Texte: Sonja Süß
Fotos: Esther Suave, Jan Wirdeier / HIPI

Mehr über Cookies erfahren