Essen & Trinken

Bitte! Coffeehouse in Kreuzberg

Bitte!

Man sollte wieder öfter zum Griechen gehen, zumal in Tagen wie diesen. Und wenn schon nicht auf Mykonos oder in Thessaloniki, dann in Kreuzberg, in der Glogauer Straße. Aber ganz ohne Gyros und Souvlaki: Bitte! nämlich ist Cafй und Deli, gegründet von zwei sympathischen jungen Frauen, die im vergangenen Sommer noch nicht gedacht hätten, den nächsten Sommer in Berlin zu verbringen.
Tatsächlich also ist der charmant-schicke Laden mit den selbst gezimmerten Multiplex-Möbeln Kind der Krise. Vor allem ist er aber ein Kind der Liebe zur alltäglichen griechischen Gastlichkeit. Joghurt mit Honig und Nüssen etwa oder Dakos, der tomaten-aromatische, olivenöltrunkene Brotsalat.
Die Karte ist, zugegeben, klein, der Service dafür herzlich und die Küche herzhaft, aber nie schwer. Günstig ist sie zudem, Mittagspausenessen kostet zwischen 3,50 und 7 Euro. Okay, den Dosenmais im sonst marktfrischen Salat bitte künftig weglassen. Wirklich guten Kaffee und einen tollen Orange Pie gibt es dafür obendrein. Bitte! Danke!

Text: Clemens Niedenthal

Foto: Mary Fang

Bitte! Coffeehouse, Glogauer Str. 6, Kreuzberg,? tgl. 9–18 Uhr

Mehr über Cookies erfahren