Essen & Trinken

D’Espresso in der Manteuffelstraße

Espresso_DFDoch dann kam Siebold bei einem Sonntagsspaziergang an einem leerstehenden Getränkemarkt vorbei und es war Liebe auf den ersten Blick. „Ich fand die Räume super, die Ecklage, die riesigen Fenster, die Glasschiebetür.“ Kurze Zeit später startete der ehemals funktional triste Raum ein zweites Leben als zeitgemäßer Kaffee-Laden. Die Inneneinrichtung ist schlicht, minimalistisch gehalten. Viele Möbelstücke im D’Espresso sind entweder selbst entworfen oder gebraucht gekauft und restauriert. Und wie der Name schon andeutet, geht es um guten Kaffee. Der stammt aus der Kreuzberger Manufaktur Andraschko und Kunden wie auch Gäste können diesen vor Ort trinken oder verpackt kaufen und nach Hause nehmen. Eine deftige Brotzeit, Bio-Dinkel-Brot mit Schinken und Oliven, außerdem Croissants sowie Kuchen stehen auch zur Auswahl. Die Idee mit der Bar haben Siebold und Arons nicht aufgegeben, im August wird sie in den Räumen nebenan eröffnet.

Foto: Daniela Friebel / HIPI

D’Espresso Manteuffelstraße 100, Kreuzberg, Mo-Sa 8-18, So 10-18 Uhr, Tel. 53 15 79 48

Mehr über Cookies erfahren