Essen & Trinken

Kneipencharme und französische Kochkunst im Major Grubert

Major_GrubertIm Kusch­lowski in der Weserstraße bestehen die neu gewonnenen Trinkfreunde darauf, dass man unbedingt etwas aus der neuen Karte dort versuchen muss und schwärmen – von Coq au Vin und Hamburgois im Major Grubert. Aber wer ist dieser Major Grubert? Kennern der französischen Comicszene stellt sich diese Frage kaum. Die Figur von Altmeister Jean Giraud alias Moebius hat Generationen von Comiczeichnern und auch die beiden Inhaber inspiriert. Major Grubert reist zwischen Raum und Zeit. „Das würden wir auch gern“, erklärt Bruno Montani, der wie sein Partner Per Sanstrup vom retro-futuristischen Stil der Comics begeistert ist. Die Ideen von Astralreisen in einer alten Ente oder Final Fights gegen Außerirdische mit Hilfe eines Klapphutes besitzen einzigartige Faszination.

Frankophil wie der Name ist auch die Speisekarte. Klassiker der Bistroküche wie Quiches, Crкpes und dessen würziger Variante, die Galettes, werden durch eine nach Lust und Laune wechselnde Karte mit drei bis fünf aufwendigeren Gerichten ergänzt. Gekonnte Präsentation und saisonale Zutaten sprechen für sich. Die Kreationen überzeugen auch im Detail – beispielsweise ist die Schokolade auf den Crкpes selbst gemacht und schmeckt immer ein bisschen anders, mal bitter, mal mit leichtem Schuss. Französische Spezialitäten wie der Croque Monsieur, ein mit Schinken, drei­er­lei Käse, Tomaten und Senf überba­cke­­ner Toast, blieben dem Berliner Gaumen lange vorenthalten. Bruno Montani und Per Sans­trup haben aus dem ehemaligen griechischen Restaurant eine Ad­resse für französische Küche mit Wiedererkennungswert gemacht. Das Design aus unverkleideten Wänden und grafisch-bunten Farb­­flächen ist das Markenzeichen des Ladens. Auch wenn nirgends ein großes Schild mit der Aufschrift „Major Grubert“ hängt, weiß jeder im Kiez, von welchem Lokal die Rede ist. Von dem mit den bunten Streifen auf dem Tisch und an der Decke.

Text: Susan Schiedlofsky

Foto: Judith Triebel

tip-Bewertung: Empfehlenswert

Major Grubert Hobrechtstraße 57, Neukölln, [email protected]; U-Bhf. Schönleinstraße; Di-So ab 16 Uhr; Speisen 1,70 bis 10 Ђ, Softdrinks ab 1,40 Ђ, Bier (0,3 l) ab 1,80 Ђ, Wein (0,2 l) ab 3 Ђ, Longdrinks ab 4,50 Ђ, Cocktails ab 5,50 Ђ; Rauchen: zwei Raucherzimmer


Weitere Empfehlungen:

G wie Gulasch in Kreuzberg

Lorberth in Prenzlauer Berg

Nudelhugo in Kreuzberg

Guten Morgen Franz in Mitte

Cafй des Artistes in Schöneberg

Alpenstueck in Mitte

Dachgartenrestaurant Käfer in Mitte

Fagiano in Charlottenburg

La Mano Verde in Schöneberg

Themroc in Mitte

Spot

Rotisserie Weingrün

Transit

Suno

Botequim Carioca

 

Mehr über Cookies erfahren