Essen & Trinken

Das Stue setzt beim Casual Dining auf Standards

/dasstue_thecasualDas Leben könnte so leicht sein, so die Suggestion, und das wollen alle guten Hotels gleich als Willkommensgruß vermitteln: Bei uns ist alles ganz einfach, luxuriös und mit Stil. Und so wird diese Linie beim Lunch, dem sogenannten Casual Dining, durchgezogen. Die Küche hat der katalanische Sterne-Koch Paco Pйrez konzipiert. Es gibt zudem Fine Dining. Doch über diese höheren kulinarischen Gefilde ein anderes Mal ausführlich.

Die Gäste nehmen tagsüber beim Lunch in einem lichtdurchfluteten Raum Platz, dank des überzeugenden Oberlichtes. Das Mobiliar ist von der Spanierin Patricia Urquiola, der Name Das Stue, um es noch einmal zu erklären, kommt nicht aus dem Spanischen, sondern ist dänisch. Als Reminiszenz an die ehemalige dänische Gesandtschaft, die vormals in diesem Gebäude residierte. Deshalb spricht man es auch „das Schtue“ (dänisch für Wohnzimmer). Und so fühlt man sich auch ein bisschen, wie bei nordischen Designern, in einem Interieur, das von einer Spanierin stammt. Verwirrend ist das nur theoretisch. Praktisch fühlt man sich hier einfach angenehm wohl.

Nun zu den Speisen, dem Casual Dining. Die Karte hat viele Klassiker zu bieten, aber Hummer und Austern gibt es an diesem Freitag nicht, und ansonsten vermisst man ein bisschen „das Beste aus den Bergen und dem Meer“. Am Caesar-Salat gibt es kaum etwas meckern. Vielleicht sind darin zu viele Speckstreifen, die nicht kross gebraten sind? Das Club-Sandwich, „Klabb-Sändwitsch“, wie die Kellnerin die eingedeutschte Variante korrigiert, ist auch ordentlich, die Kar­toffel-Alumettes sind hübsch dazu, aber nach kurzer Zeit einfach nur pappig.

Das Glas Weißwein, ein Sauvignon von Hofmann aus Rheinhessen, tröstet darüber hinweg, dass das Casual Dining allzu casual ist. Dafür holt einen die Preispolitik unsanft in die Realität zurück, die zwar außerordentlich stilvoll eingerichtet, aber kulinarisch wenig überzeugend ausgestattet ist.

Text: Eva-Maria Hilker

Foto: 5-cinco by Paco Perez

tip-Bewertung: Zwiespältig

Das Stue Drakestraße 1, Tiergarten, Tel. 311 72 20, www.das-stue.com, The Casual: Mo-Fr 12-15 + 18-23 Uhr, Sa+So 12.30-15 + 18-23 Uhr, Speisen 18 bis 28 Ђ, Softdrinks ab 4 Ђ, Bier (0,3 l) 5 Ђ, Wein (0,1 l) 6 Ђ 

WEITERE EMPFEHLUNGEN:

Lupus in Neukölln

Issaan in Mitte

Papaya in Charlottenburg

Fräulein Burger in Mitte

Wartesaal in Potsdam

Sudaka in Schöneberg

Good Time Grill in Charlottenburg

Hendriks in Charlottenburg

Richard in Kreuzberg

La Bigoudиne in Mitte

Caterinas Liaison in Prenzlauer Berg

Volta im Wedding

Papalуtlin Prenzlauer Berg

Chaparro in Kreuzberg

 

Mehr über Cookies erfahren