Essen & Trinken

Das Volta rockt nicht nur den Wedding

Volta_c_daniela_friebel_hipiEin uraltes Dilemma: Wie kriege ich freitags den Arbeitstag, das Dinner und einen Drink mit Freunden organisiert? Im Restaurant will sich keine Partyatmosphäre einstellen, wer das Abendessen ausfallen lässt, dem knurrt  später mitten im Flirt an der Bar der Magen. Im Volta kann das nicht passieren, es gehört zu den wenigen Berliner Adressen, die Pub Food anbieten. Das bedeutet exzellente Snacks in lockerer Atmosphäre, man sitzt am Tisch oder direkt an der Bar, die sich U-förmig durch den 70er-Jahre-Betonpavillon in der Brunnenstraße zieht. Als Starter passt der karibische Spinatsalat, ein anderes Highlight sind die zarten Palmenherzen. Ein wenig pikanter geht es beim Lollipop zu, einem Entrecфte, mundgerecht am Spieß serviert . Die wirklich hungrigen Nachteulen haben noch die Wahl zwischen dem Volta-Burger und den Bellies: Das sind Teigtaschen mit geschmortem Schweinebauch und süß-sauren Gurken. Als Digestif empfiehlt sich ein Tequila mit Chili, und danach kann es weitergehen – eine solide Grundlage hat man sich ja glücklicherweise gegönnt.

Text: Gesche Loft

Foto: Daniela Friebel / HiPi

tip-bewertung
: Herausragend

Volta im Pavillon, Brunnenstraße 73, Wedding, Tel. 0178-396 54 90, (Reservierung nur per SMS), Mo 12-15 Uhr, Di-Fr ab 12-15 Uhr und 18-24 Uhr, Sa+So ab 18 Uhr, Küche bis 23 Uhr, www.dasvolta.com; Speisen 4 bis 10 € Softdrinks ab 2 €, Bier (0,4 l) ab 2,90 € Wein (0,2 l) ab 4 €, Cocktails ab 7 €

Mehr über Cookies erfahren