Essen & Trinken

Der „Lebanese Wine Day“ im Ritz-Carlton

Die vom libanesischen Landwirtschaftministerium organisierte Veranstaltung gibt Profis aus der Weinbranche, Medien und Weinliebhabern die Möglichkeit, ein großes Spektrum an Weinen aus einer der ältesten Weinbauregionen der Welt zu verkosten. Der Libanon produziert in seine 40 Kellereien rund 8,5 Millionen Flaschen jährlich. Die Hauptanbaugebiete des Landes liegen im Bekaa-Tal, dem Weinanbauzentrum im Libanon, Batroun im Norden und Mount Lebanon sowie Jezzine im Süden.

Mit über 25 internationalen Varietäten auf 2.000 Hektar sind Cuvйes die Stärke des Landes: Von Bordeaux-Rhone Stilistiken mit Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah bis zu sonnigeren, fruchtigeren Varietäten aus Cinsault, Grenache, Carignan, Mourvedre und Tempranillo Trauben.

Tagesprogramm:

11.00 Uhr Pressekonferenz
12.30 – 19.00 Uhr Verkostung für Fachhandel, Gastronomie und Presse
14.00 – 19.00 Uhr Präsentation des Weinlandes Libanon
16.00 – 19.00 Uhr Verkostung für Weinliebhaber

Lebanese Wine Day“ im Ritz-Carlton, am 5. Mai um 11.00 Uhr

Mehr über Cookies erfahren