Essen & Trinken

Echte Jolesch-Schnitzel aus dem Truck

Jolesch Schnitzel Truck

Das Jolesch in der Muskauer Straße ist einer der Orte, die man guten Gewissens eine Institution nennt. Auf halber Strecke zwischen Fine Dining und Alpengasthaus stimmen die Knödel, der Schmarrn und die Schnitzel. Und es stimmt die Atmosphäre im Jolesch, benannt nach Friedrich Torbergs gleichnamiger Anekdotensammlung „Tante Jolesch oder der Untergang des Abendlandes in Anekdoten“.
Schwindende Tischsitten wiederum werden von bewahrenden Zeitgenossen gerne mit diesem Untergang gleichgesetzt. Vielleicht auch deshalb kann man das Schnitzel aus dem Jolesch jetzt auch im Stehen, ja Vorübergehen essen. Seit wenigen Tagen erst gibt es das Schnitzel auf Rädern. Wobei der Jolesch Schnitzel Truck kein alpengängiger Geländewagen ist, sondern ein ty­pischer Chevrolet-Lieferwagen, gebraucht aufgetrieben im Großraum New York, wo er bis dato im Paketdienst tätig war. Im Großraum Berlin parkt dieser Urtyp jedes Food Trucks künftig etwa freitags beim Byte Club am Treptower Spreeufer (auf dem Arena-Gelände).         

Text: Clemens Niedenthal

Jolesch Schnitzel truck, Tel. 612 35 81, jolesch.de

Mehr über Cookies erfahren