Essen & Trinken

Erster To-go-Automat in Floris Feinkost

FlorisFeinkost_AutomatFloris Vlasman, der Chef des gleichnamigen Feinkostgeschäftes ist sichtlich stolz auf das zehnstöckige Gerät. Darin findet man rund um die Uhr kleine Präsente wie z.B. die „Liebeserklärung“: zwei aromatisierte Salze, nett verpackt unter dem Motto „Du bist das Salz in meiner Suppe“. Es gibt auch Champagner und Pralinen – insgesamt 60 bis 80 Produkte. Der Automat wird täglich, auch an den Feiertagen, frisch nachgefüllt. Um an die feine Kost ranzukommen ist die EC-Karte obligatorisch. Damit kommt man in den Vorraum. Danach kann der Automat mit Münzen und Scheinen bestückt werden. Wechselgeld gibt es selbstverständlich auch.

Floris Feinkost
Jägerstraße 34, Ecke Oberwallstraße, Mitte, Tel. 68 83 95 66,
Feinkostladen Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 10-15 Uhr

Mehr über Cookies erfahren